Menü


Theaterarbeit mit Förderschülern

Stefanie Wenzel, Heidi Bierwirth

Theaterarbeit mit Förderschülern

Praxisleitfaden zum Darstellenden Spiel im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Von der Gruppenfindung bis zur Aufführung - so entwickeln Schüler mit geistiger Behinderung Freude am Darstellenden Spiel!

Buch, 72 Seiten, DIN A4, Alle Klassenstufen
ISBN: 978-3-403-20035-2
Best.-Nr.: 20035

25,95 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

Beim Theaterspielen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung spielt die Heterogenität der Theatergruppe eine besondere Rolle. Die Schüler bringen sehr unterschiedliche Kompetenzen mit, die von der Lehrkraft berücksichtigt und gefördert werden müssen. Der vorliegende Band bietet Ihnen einen praxisnahen Leitfaden für die theaterpädagogische Arbeit mit Schülern im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. In neun Schritten wird der gesamte Prozess von der Gruppenfindung bis zur Aufführung beleuchtet. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie Theaterarbeit so gestaltet werden kann, dass alle Schüler mit ihren Bedürfnissen und spezifischen Möglichkeiten einbezogen werden können. Diese Frage beantwortet der Band mit praktischen Beispielen und theoretischen Hintergrundinformationen.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Was kann man beim Theaterspielen lernen?
  • Chorisches Arbeiten als Ausdrucks- und Gestaltungsprinzip
  • Wer kann Theaterspielen?
  • Rahmenbedingungen
  • Rolle der Spielleitung
  • Gruppenfindung
  • Entwicklung der Geschichte
  • Erarbeitung der Geschichte und ihrer Figuren
  • Rollenbesprechung
  • Rollenwünsche und Rollenbesetzung

Theaterarbeit mit Förderschülern ist auch als eBook erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Vorwort   ................................................................. 4 I. Grundsätzliche Vorüberlegungen 1 Bildungsbegriff und Menschenbild  ....................................... 6 2 Kompetenzerwerb - Was kann man beim Theaterspielen lernen?  .............. 8 3 Die Bedeutung von Sprache und körperlichem Ausdruck  ..................... 14 4 Chorisches Arbeiten als Ausdrucks- und Gestaltungsprinzip  .................. 17 5 Voraussetzungen - Wer kann Theater spielen?  ............................. 20 6 Rahmenbedingungen - Was wird benötigt?  ................................ 24 7 Rolle der Spielleitung ................................................. 30
II. Neun Schritte von der Gruppenfindung bis zur Aufführung Vorangestellt  ........................................................ 35 Schritt 1: Freiwilligkeit - Sich einlassen  ................................... 35 Schritt 2: Gruppenfindung  .............................................. 37 Schritt 3: Verpflichtung für ein Schuljahr .................................. 44 Schritt 4: Entwicklung der Geschichte .................................... 45 Schritt 5: Erarbeitung der Geschichte und ihrer Figuren  ...................... 50 Schritt 6: Rollenbesprechung  ........................................... 59 Schritt 7: Rollenwünsche und Rollenbesetzung  ............................. 60 Schritt 8: Probenarbeit ................................................ 61 Schritt 9: Aufführung  .................................................. 69
S. WenzelBierwirth: Theaterarbeit mit Förderschülern © Persen Verlag
3
20035.indb 3
07.02.2017 10:20:36

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen