Menü


Kai: Zu viel gezockt

Barbara Hasenbein

Kai: Zu viel gezockt

Lesetexte und Aufgaben in zwei Differenzierungsstufen für Jugendliche

Mit dieser Geschichte zum Thema "Computerspiele" motivieren Sie Ihre Schüler ganz bestimmt zum Lesen!

Aufgabenblätter zum Herunterladen (Format: zip, Größe: 6,51 MB), 27 Seiten, DIN A4, 5. bis 9. Klasse
Best.-Nr.: 20040DA4

Details
Kundenbewertungen

Details

Sie suchen moderne, spannende Lesetexte für Schüler mit unterschiedlichen Leseniveaus? Dann ist diese Unterrichtseinheit genau das Richtige: Die Lesetexte handeln vom Thema Computerspiele und liegen in zwei Differenzierungsstufen vor, um allen Schülern gerecht zu werden. Anschließend folgen Arbeitsblätter mit Verständnisfragen und Lückentexten, natürlich zweifach differenziert - sowie ein Lese-Domino.

"Kai: Zu viel gezockt" ist ein Download-Auszug aus dem Originaltitel "Von Träumen, Stärken und dem Ernst des Lebens" von Barbara Hasenbein.

Sie können die kurze Unterrichtseinheit auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader lesen. Alle Unterrichtseinheiten sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen