Menü

Einfach & klar: Deutschland nach dem 2. Weltkrieg

Basiswissen einfach & klar
Sebastian Barsch

Einfach & klar: Deutschland nach dem 2. Weltkrieg

Arbeitsblätter und Test für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf

So vermitteln Sie Ihren Schülern die Grundlagen über Deutschland nach dem 2. Weltkrieg - einfach und klar!

Aufgabenblätter zum Herunterladen (Format: zip, Größe: 9,20 MB), 14 Seiten, DIN A4, 7. bis 9. Klasse
Best.-Nr.: 20189DA1

Details
Kundenbewertungen

Details

Vermitteln Sie Ihren Schülern das Lehrplanthema Das demokatische System einfach und anschaulich: In dieser Unterrichtseinheit erfahren die Schüler anhand von Infotexten, Ankreuz- und Textaufgaben, Grafiken und der Arbeit mit dem Atlas alles zum Thema Deutschland nach dem 2. Weltkrieg. Auf 15 Arbeitsblättern beschäftigen sich die Schüler mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges, Sozialismus und Kapitalismus, der Gründung der Bundesrepublik Deutschland, der Gründung der Deutschen Demokratischen Republik und der Wiedervereinigung. Insbesondere für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf sind abstrakte Zusammenhänge anschaulich aufbereitet und handlungsorientierte Unterrichtsaktivitäten sorgen für maximale Motivation beim Lernen!

"Einfach & klar: Deutschland nach dem 2. Weltkrieg" ist ein Download-Auszug aus dem Originaltitel "Das demokratische System - einfach & klar" von Sebastian Barsch.

Sie können die kurze Unterrichtseinheit auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader lesen. Alle Unterrichtseinheiten sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen