Menü

Fermi-Aufgaben für Grundschulkinder

Best-
Seller

Laura Marie Geupel, Stefanie Werning

Fermi-Aufgaben für Grundschulkinder

Offene Sachaufgaben rund um spannende Alltagsthemen

Wie lang ist der Streifen, der aus der Zahnpastatube kommt? Wie viele ganze Brote isst Du im Jahr? - Mit kniffligen Aufgaben individuelle Lösungswege entwickeln und mathematisches Denken fördern!

Buch, 80 Seiten, DIN A4, 3. und 4. Klasse
ISBN: 978-3-403-20645-3
Best.-Nr.: 20645

Details
Kundenbewertungen

Details

Wie viele Autos fahren an einem Tag an der Schule vorbei? Wie viele Weihnachtsbäume werden jedes Jahr in deiner Stadt benötigt?

In diesem Band bearbeiten Ihre Grundschulkinder spannende Fermi-Aufgaben. Das Lösen von Sachaufgaben ist ein wichtiger Bestandteil des Mathematikunterrichts. Fermi-Aufgaben eignen sich für das Training besonders gut, da sie alltagsbezogen sind und Ihre Grundschulkinder durch Schätzen, Überschlagen, Messen und Recherchieren von Daten individuelle Lösungswege erarbeiten können. In sechs Etappen werden die Kinder an das systematische Bearbeiten der Fermi-Aufgaben herangeführt. Die Aufgaben können allein, in Partnerarbeit oder in Kleingruppen bearbeitet werden und eigenen sich für die Klassenstufen 3 und 4.

Methodisch-didaktische Hinweise und Tippkarten runden das Angebot ab.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Lernvoraussetzungen erfassen
  • Informationen beschaffen
  • Begründet schätzen
  • Bearbeitungshilfen einsetzen
  • Kann-das-stimmen?-Aufgaben

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen