Menü


Reparationen - Weimarer Republik

Rudolf Meyer

Reparationen - Weimarer Republik

Die Weimarer Republik - Material zur Quellenarbeit im Geschichtsunterrich

So informieren sich Ihre Schüler selbstständig über die Reparationszahlungen des Deutschen Reiches während der Zeit der Weimarar Republik!

Aufgabenblätter zum Herunterladen (Format: pdf, Größe: 0,90 MB), 6 Seiten, DIN A4, 7. bis 10. Klasse
Best.-Nr.: 21069DA11

Details
Kundenbewertungen

Details

Warum gab es in der Frage der Reparationen zwischen den Alliierten widersprüchliche Beschlüsse und warum wurde die letzte Reparationszahlung, erwachsen aus dem Ersten Weltkrieg, erst 2010 überwiesen? Mit diesen Fragestellungen beschäftigen sich die Schüler in der kurzen Unterrichtseinheit Reparationen - Weimarer Republik. Ein Auszug aus Artikel 231, ein Infotext, eine Grafik und Hinweise zur Internetrecheche ermöglichen den Schülern eine eigenständige Bearbeitung der Aufgabenstellungen und schulen den Umgang mit Quellenmaterial.

Die inkludierten Lösungen können im Rahmen einer Selbstkontrolle eingesetzt werden.

"Reparationen - Weimarer Republik" ist ein Download-Auszug aus dem Originaltitel "Die Weimarer Republik" von Rudolf Meyer.

Sie können die kurze Unterrichtseinheit auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader lesen. Alle Unterrichtseinheiten sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen