Menü


Lesen lernen mit Bewegung

Wolfgang Finck, Iris Vollstedt

Lesen lernen mit Bewegung

Phonologische Bewusstheit - Wortebene - Satzebene

Silben hüpfen, Wörter klettern, Sätze balancieren - so macht Lesen lernen Spaß!

Buch, 120 Seiten, DIN A4, 1. bis 6. Klasse
ISBN: 978-3-403-23099-1
Best.-Nr.: 23099

Details
Kundenbewertungen

Details

Wie kann ich meine leseschwachen Schüler zum Üben motivieren und ihre Lesekompetenz auf altersangemessene Weise fördern? Über diese Frage zerbrechen sich viele Lehrer im Bereich der sonderpädagogischen Förderung angesichts großer Leseschwierigkeiten und einer verbreiteten Leseunlust auf Seiten der Schüler oftmals den Kopf. Das vorliegende Material bietet hier eine Lösung: die Verbindung von Leseübungen mit Bewegungs- und Spielelementen. Das Lesenlernen wird durch diese Kombination zum spielerischen Erlebnis, das auf die Schüler besonders motivierend wirkt. Auch Leseschwierigkeiten sowie mögliche Blockaden werden leichter überwunden. Sie finden praxiserprobte Ideen und dazu passende Materialien zu den Übungsschwerpunkten phonologische Bewusstheit, Wortdurchgliederung, Lesen auf der Wort- und Satzebene.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Lesenlernen als spielerisches Erlebnis
  • So nutzt man die Grundbedürfnisse der Schüler
  • Anlaut-Stern
  • Mäuseschritte
  • Hüpf die Silben
  • Bild-Silben-Puzzle
  • Die wachsende Schlange
  • Klettere das Wort
  • Rollbrett-Sätze

"Lesen lernen mit Bewegung" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis Einführung
Grundbedürfnisse nutzen. Ziele benennen. Einsatz der Spielideen auf verschiedenen Ebenen Aufbau des Materials Wort- und Bildmaterial. 4 4 4 5 5
Phonologische Bewusstheit (überwiegend)
Anlaut-Stern. Silbenboote Ahoi!. MäuseschritteZähle die Silben Nomenlauf 6 7 8 9 10
Wortebene (überwiegend)
Fang die letzte Silbe. Hüpf die Silben . Lese-Jenga Alle Neune - Dosenwerfen. Wege n. Bild-Silben-PuzzleDie wachsende Schlange. Hör genau . Klettere das Wort. 11 12 13 14 15 16 17 18 19
Satzebene
Rollbrett-Sätze . 20 Satzsalat21 Richtig oder Quatsch?. 22
Material 23
Wolfgang Finck/Iris Vollstedt: Lesen lernen mit Bewegung © Persen Verlag, Buxtehude
3

Kundenbewertungen

 Autor: K. Jörger | 05.11.2014

Gute Ideen um anderes Material sinnvoll zu ergänzen.

 Autor: B. Kilimann | 30.08.2012

Hilfreich zur Auflockerung, Rhythmisierung

 Autor: M. Meier | 06.07.2012

Praxisorientiertes Material, das dank der Kopiervorlagen sofort im Unterricht einsetzbar ist. Es gibt Spielvorschläge auf verschiedenen Lesestufen, somit eignet sich das Material für mehrere Klassen in unterschiedlichen Altersklassen und Lernständen.

 Autor: J. Häusler | 07.03.2012

klasse e-book, bin begeistert über die neuen ideen
habe nur für mich festgestellt, dass ich richtige bücher lieber hab. das lesen am pc stört mich

 Autor: C. Sura | 07.03.2012

Gute HInweise für den Unterricht, die einfach umzusetzen sind.

 Autor: I. Bülow | 24.11.2011

Sehr empfehlenswert! Das Buch ist praxisorientiert und das ansprechend gestaltete Material kann sofort für die zahlreichen Übungen eingesetzt werden. Ein wirklich gutes Konzept, mit dem man auch unmotivierte Schüler begeistern kann.

 Autor: N. helms | 10.11.2011

Tolle Anregungen, gutes Material, macht echt allen spass

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen