Menü


Lesen mit Bewegung: Richtig oder Quatsch?

Wolfgang Finck, Iris Vollstedt

Lesen mit Bewegung: Richtig oder Quatsch?

Satzebene

Richtig oder Quatsch? - Ein Entscheidungsspiel zur Förderung der Lesekompetenz!

Aufgabenblätter zum Herunterladen (Format: pdf, Größe: 0,61 MB), 6 Seiten, DIN A4, 1. bis 6. Klasse
Best.-Nr.: 23099DA17

Details
Kundenbewertungen

Details

Wie können Sie leseschwache Schüler der 1. - 6. Klasse motivieren? Wie stärken Sie als Lehrer im Bereich der sonderpädagogischen Förderung effektiv deren Lesekompetenz? Mit den Übungsmaterialien Lesen mit Bewegung: Richtig oder Quatsch helfen Sie den Kindern, ihren Leseschwierigkeiten auf spielerische Art zu begegnen.
Oft fällt es leseschwachen Schülern schwer, den Sinn des Gelesenen zu erfassen. In dieser Übung ist der Inhalt der Sätze eindeutig und soll nach den Kriterien "Richtig" oder "Quatsch" eingeordnet werden. Die Aufgabe fördert das Lesen auf Satzebene, schult das Gleichgewicht und hilft, Entscheidungen zu treffen. So helfen Sie den Kindern über Blockaden hinweg und machen den Unterricht zu einem richtigen Leseerlebnis!

"Lesen mit Bewegung: Satzsalat. Satzebene." ist ein Download-Auszug aus dem Originaltitel "Lesen lernen mit Bewegung. Phonologische Bewusstheit - Wortebene - Satzebene. 1. - 6. Klasse" von Wolfgang Finck und Iris Vollstedt.

Sie können die kurze Unterrichtseinheit auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader lesen. Alle Unterrichtseinheiten sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen