Menü


50 kleine Geschichten zum Jahreslauf - 1. Klasse

Bergedorfer Morgenkreis-Geschichten
Tanja Haase

50 kleine Geschichten zum Jahreslauf - 1. Klasse

Anregende Texte zum Vorlesen und Weiterarbeiten

Ob im Morgenkreis oder für zwischendurch - so haben Sie immer eine packende Geschichte zum Jahreslauf zur Hand!

Buch, 138 Seiten, Taschenbuch, 1. Klasse
ISBN: 978-3-403-23166-0
Best.-Nr.: 23166

13,95 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

Die Vorlese-Geschichten für den Anfangsunterricht in der Grundschule kreisen um die Lebenswelt des Jungen Anders, seiner Familie und seiner Freunde im Laufe eines Schuljahres: von den Aufregungen zu Beginn des neuen Schuljahres über Feiertage wie Weihnachten und Silvester bis hin zu den ersehnten Sommerferien. Zu jedem Monat des Jahres gibt es mindestens vier kleine Erzählungen. Sie können von Ihnen chronologisch oder zu bestimmten Anlässen vorgelesen werden.
Fragen zum Einstieg aktivieren das Vorwissen, fördern das genaue Zuhören und damit das Hörverständnis. Nachbereitungsimpulse zu den Vorlese-Geschichten ermöglichen eine weitere Auseinandersetzung mit den Geschichten. Zudem fördern die Fragen das Hörverständnis, das Allgemeinwissen rund um den Schul-Jahreskreis, die Jahreszeiten oder die Natur.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Geister und Hexen zu Kürbissuppe einladen
  • Weihnachten ist nicht immer gleich
  • Was für ein Geburtstagsspektakel
  • Hat der Osterhase mich vergessen?

"50 kleine Geschichten zum Jahreslauf - 1. Klasse" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
AUGUST 1. Ich möcht so gern in die Schule gehn (Teil 1). 8 2. Ich möcht so gern in die Schule gehn (Teil 2). 11 3. Unsere Käfer-Klasse14 4. Penelope. 17 5. Wir werden von der ganzen Schule begrüßt 19 SEPTEMBER 1. Tock - tock - hatschi22 2. Es riecht, wie es nur im Wald riecht24 3. Der Herbstanfang fängt im Hort an. 26 4. Anders hilft ganz viel bei der Herbstarbeit . 28 OKTOBER 1. Wir bleiben in den Ferien zu Hause. 32 2. Anders mit Opa im fernen Planeten35 3. Trine hat immer eine Stunde mehr Geburtstag38 4. Geister und Hexen zu Kürbissuppe einladen. 40 NOVEMBER 1. Wintervorrat . 42 2. Was wir mal werden wollen . 44 3. Penelope ist traurig und Anders hat ein Geheimnis47 4. Wer lacht denn da im Theater?50 DEZEMBER 1. Der Nikolauswunsch53 2. Penelope und Anders haben keine Lust. 56 3. Weihnachten ist nicht immer gleich. 58 4. Weihnachten nach Plan 60 5. Anders verabschiedet das alte Jahr63 JANUAR 1. Anders begrüßt das neue Jahr67 2. Zum ersten Mal im Schnee . 70 3. Das geht bis hier - meine Grenze 72 4. Nürsels Geburtstagsfeier. 75
3
FEBRUAR 1. In warmen Ländern2. Endlich ist Fasching . 3. Man muss doch ein richtiges Hobby haben. 4. Der Winter soll bleiben. MÄRZ 1. Angst . 2. Anders sucht sich selbst Bücher aus 3. Frühlingszeit, Sommerzeit . 4. Auf der Hasenwiese .
78 81 84 86
89 92 94 97
APRIL 1. Die Ferien sind zu lang. 101 2. Hat der Osterhase mich vergessen? . 103 3. Gegen den Wind 105 4. Was für ein Geburtstagsspektakel!107 MAI 1. Teichgeflüster111 2. Penelope will selber malen 114 3. Dann verschieben wir die Klassenfahrt. 115 4. Pfingstrosen und grüne Tomaten. 118 JUNI 1. Anders stört, obwohl er gar nichts macht . 120 2. Anders findet, heute könnte früher Schluss sein 122 3. Der Platz in der Blumenwiese ist reserviert 123 4. Weiter rennen126 JULI 1. Erntezeit127 2. Immer mehr werden . 130 3. Mit Opa Stadt und Klaro beim Handballturnier . 132 4. Was ist denn da los? . 135
4

Kundenbewertungen

 Autor: I. Städter | 25.11.2015

Alles gut,gern wieder

 Autor: I. Spiegelhalder | 12.08.2013

Dieses kleine -aber feine - Büchlein ist ein idealer Unterrichtsbegleiter für ein ganzes Schuljahr. Problemlos kann man das Klassensymbol, hier Käferklasse, gegen das eigene Klassensymbol austauschen und hat so das ganze 1. Schuljahr über gute Gesprächsanlässe, die sich direkt an der Gefühls- und Erlebniswelt der Kinder orientieren. Die Identifizierung der Erstklässler mit den Protagonisten Anders und Pen fällt leicht, weil die Geschichten bzw. die Gesprächsanlässe realistisch gewählt wurden. Geschichten zu den Themen Migration, Elterntrennung, Umzug, Großeltern, Ernährung, Umwelt, Finanzprobleme etc.haben viele Kinder selber erlebt.

Die Einstiegsimpulse und Nachbereitungsfragen sind hilfreich, müssen aber meistens nicht eingesetzt werden, weil die kleinen Geschichten reichlich Gesprächsanlässe bieten.

Eine klare Kaufempfehlung an alle Klassenlehrer bzw. Deutschlehrer in den 1. Klassen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen