Menü


StArk - Strukturierte Arbeitskisten, Werkstufe

Wittkop, Brokamp, Brinkrolf

StArk - Strukturierte Arbeitskisten, Werkstufe

Förderung berufsrelevanter Kompetenzen bei Jugendlichen mit schwerster Behinderung

Vom Greifen und Legen bis zum einfachen Montieren: Mit 24 Handlungsaufgaben berufsrelevante Kompetenzen gezielt fördern!

Buch, 78 Seiten, DIN A5, Werkstufe
ISBN: 978-3-403-23182-0
Best.-Nr.: 23182

Details
Kundenbewertungen

Details

Was ist StArk? Hinter dieser Abkürzung verbergen sich 24 strukturierte Arbeitskisten zur Förderung arbeitsrelevanter Kompetenzen bei Jugendlichen mit schwerster Behinderung. Jede Arbeitskiste beinhaltet genau eine Handlungsaufgabe, die im vorliegenden Band in Wort und Bild beschrieben wird. Der Schwierigkeitsgrad steigt dabei vom Training basaler Fähigkeiten in Kiste 1 (z. B. einfache Greif- und Sortieraufgaben) bis zu einfachen Montageaufgaben in Kiste 24 (z. B. Schraube, Plättchen und Mutter zusammensetzen) an.
Mithilfe der Handlungsaufgaben sollen die Jugendlichen gezielt auf den Übergang von der Schule in die WfbM vorbereitet werden. Alle 24 Kisten können dank der übersichtlichen Darstellung ganz einfach selbst bestückt werden.
Ein ausführlicher didaktisch-methodischer Kommentar zum Einsatz der Kisten im Unterricht rundet den Band ab.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Jugendliche mit schwerer Behinderung berufsrelevant fördern
  • Didaktisch-methodische Überlegungen für die Praxis
  • Arbeitskisten in den Schulalltag integrieren
  • Vom einfachen Greifen übers Sortieren bis zum Montieren

"StArk - Strukturierte Arbeitskisten" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Einleitung4 1. Warum sollten berufsrelevante Kompetenzen bei Jugendlichen mit schwerster Behinderung gefördert werden?7 2. Strukturierte Förderung nach "TEACCH" 2.1 Was ist "TEACCH"?. 2.2 Strukturiertes Lernen als pädagogischer Ansatz 2.3 Ebenen der Strukturierung 2.4 Zusammenfassung. 3. Didaktisch-methodische Überlegungen für die Praxis . 3.1 Warum sind die Arbeitskisten aus Holz gefertigt?. 3.2 Wie sind die Arbeitskisten strukturiert? 3.3 Wie können die Arbeitskisten in den Schulalltag integriert werden?. 3.4 Wie sind die Unterrichtseinheiten strukturiert?3.5 Beispielhafte Einführung der Lern- und Arbeitsphase 3.6 Erste Erfahrungen aus dem Schulalltag. 8 8 9 9 11 13 13 15 17 17 19 21
4. "TEACCH" - "StArk" im Vergleich23 5. Vorstellung der 24 Arbeitskisten. 25 6. Tabellarische Übersicht . 74 Literatur. 78 Bestellhinweise . 78
K. Wittkop / S. Brokamp / A. Brinkrolf: StArk - Strukturierte Arbeitskisten © Persen Verlag
3

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen