Menü


Mobbing - Prävention und Intervention

Bergedorfer Grundsteine Schulalltag - SEK
Dr. Stefan Seitz / Petra Hiebl

Mobbing - Prävention und Intervention

Ein Praxisleitfaden für das Gymnasium

So geben Sie Mobbing keine Chance!

Buch, 110 Seiten, DIN A4, inkl. CD, 5. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-23221-6
Best.-Nr.: 23221

Details
Kundenbewertungen

Details

Mobbing - ein großes Problem in der heutigen Zeit. Um Mobbing unter Schülern zu erkennen, richtig zu intervenieren und diesem frühzeitig vorzubeugen, bieten wir Ihnen mit diesem Band Hilfe und Lösungsstrategien an.
Nach einer kurzen theoretischen Einführung über die Ursachen und Hintergründe von Mobbing erhalten Sie die nötigen Arbeitsmittel wie z. B. Verhaltensverträge für die Handlungsfelder Schule und Klasse sowie für die persönliche Schüler-Lehrer-Ebene. Diese enthalten sowohl Informationen und Anleitungen für Sie als Lehrer als auch Kopiervorlagen zur kurz- und mittelfristigen Prävention und Intervention.
Meditationsverfahren, Checklisten und die CD mit editierbaren Kopiervorlagen runden das Paket ab.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Souveräne Maßnahmen im Kampf gegen Schülermobbing
  • Mobbing als Gruppenprozess
  • Der Opfertyp und der Tätertyp
  • Wie erkenne ich Mobbing-Vorfälle in meiner Klasse?
  • Anschreiben für Opfereltern und Tätereltern
  • Soziale Kompetenzen durch kooperative Lernformen fördern
  • Intervention im akuten Fall

"Mobbing - Prävention und Intervention" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Einleitung. 6
I
Grundlagen: Was Sie über Mobbing wissen müssen 8
1 Der Begriff "Mobbing". 8ist Mobbing?8 ondere Kennzeichen von Mobbing8ist Bullying?8häufig kommt Mobbing vor?8ist betroffen?9 che Formen hat Mobbing? 9 urs: "Cyber-Mobbing" als neue Erscheinungsform10 2 Ursachen und Hintergründe von Mobbing. 11steckt hinter Mobbing?11mobbt?11 len im Mobbing-Prozess11 bing als Gruppenprozess. 11löst Mobbing aus? . 12 3 Der "Opfertyp" und der "Tätertyp" - Wie wird ein Schüler zum Opfer bzw. Täter?12wird gemobbt? 12 er kann Opfer werden 13 h Erziehungsdefizite können Mobbing fördern . 13 4 Der Teufelskreis im Mobbing-Prozess - Wie wird gemobbt? 13 5 Kennzeichen von Mobbing oder: Wie erkenne ich Mobbing-Vorfälle in meiner Klasse?15 bachtung 15 ßere Signale 15 fälliges Verhalten des Schülers im Unterricht16 stungen des Schülers 16 nbleiben vom Unterricht16 iale Kontakte in Pausenzeiten und im Sportunterricht. 16 halten des Opfers in der Freizeit 17 rperliche und psychosomatische Beschwerden . 17
II Handlungsfelder in der Praxis . 18
1 Handlungsfeld: Schule. 20 1.1 Schulische Präambel20 KV 1 Schulpräambel . 21 KV 2 Gemeinsame Erklärung gegen Mobbing . 22 KV 3 Maßnahmenkatalog bei Regelverstößen . 23 1.2 Soziale Kompetenzen schulübergreifend fördern: Beispiel "Prävention im Team (PIT)". 24 1.3 Ansprechpartner bei Mobbing. 25 KV 4 Kontaktadressen bei Mobbing-Fällen 26 KV 5 Erfassungsbogen "Mobbing-Fall" für Lehrkräfte 27
Dr. Stefan Seitz / Petra Hiebl: Mobbing - Prävention und Intervention © Persen Verlag
3
Inhaltsverzeichnis
1.4 Erhöhung der Präsenz von Lehrkräften in außerunterrichtlichen Zeiten. 28 KV 6 Checkliste Pausenaufsicht 29 KV 7 Erfassungsbogen für Mobbing-Orte an der Schule . 30 1.5 Schülerfragebogen - Gewalt und Mobbing an unserer Schule31 KV 8 Schülerfragebogen32 1.6 Zusammenarbeit mit den Eltern 36 KV 9 Einladung der Schülereltern zum Informationsabend "Schüler-Mobbing im Schulalltag" . 38 KV 10 Informationsabend - Ablauf. 39 KV 11 Fragen der Eltern zu Mobbing . und Antworten in aller Kürze 41 KV 12 Anschreiben Elternfragebogen . 43 KV 13 Elternfragebogen. 44 KV 14 Elternanschreiben Opfereltern . 46 KV 15 Elternanschreiben Tätereltern 47 1.7 Pädagogischer Tag zum Thema Gewalt/Mobbing 48 KV 16 Pädagogischer Tag - Ablauf. 49 1.8 Fortbildung zu Cyber-Mobbing . 50 1.9 Moderatorenmodell. 51 2 Handlungsfeld: Klasse. 54 2.1 Positives Klassenklima 54 KV 17 Methode: Stimmungsbarometer. 56 KV 18 Methode: Soziogramm. 57 2.2 Soziale Kompetenzen durch kooperative Lernformen fördern . 58 KV 19 Methoden des kooperativen Lernens 60 2.3 Regelmäßige Rundgespräche in der Klasse 64 2.4 Klassenregeln gegen Mobbing65 KV 20 Regeln für den guten Umgang miteinander in der Klasse 67 KV 21 Vereinbarung gegen Gewalt. 68 2.5 Rollenspiele . 69 KV 22 Vorübung zu den Rollenspielen "Ich will rein" 70 KV 23 Rollenspiel "Ich trau mich!" 71 KV 24 Rollenspiel "Dazwischentreten" 72 2.6 Verwendung geeigneter Kinder- und Jugendliteratur / geeigneter Medien 73 2.7 Förderung der Selbst- und Fremdwahrnehmung. 76 KV 25 Fragebogen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung78 2.8 Stärkung der Problemlösekompetenz . 79 3 Handlungsfeld: Persönliche Ebene zwischen Lehrer und Schüler. 81 3.1 Möglichkeiten des Lehrers: Prävention und situative Intervention81 3.2 Das persönliche Gespräch mit dem Mobbing-Opfer84 KV 26 Selbstreflexionsbogen zum Erstgespräch mit dem Opfer. 85 KV 27 Leitfaden für ein Gespräch mit dem Mobbing-Opfer. 86 3.3 Tagebuch für das Mobbing-Opfer 89 KV 28 Tagebuch zu den Mobbing-Vorfällen 90
4
Dr. Stefan Seitz / Petra Hiebl: Mobbing - Prävention und Intervention © Persen Verlag
Inhaltsverzeichnis
3.4 Das persönliche Gespräch mit dem Mobbing-Täter91 KV 29 Leitfaden zum persönlichen Gespräch mit dem Mobbing-Täter 93 KV 30 Antwortoptionen auf Rechtfertigungsstrategie des Täters / derTäter 95 KV 31 Verhaltensvertrag. 96 KV 32 Vorschläge zur Wiedergutmachung . 97 4 Intervention im akuten Mobbing-Fall98 4.1 Mobbing - Sofortmaßnahmen für Schüler98 KV 33 Schülerheft: "Hilfe, ich werde gemobbt!" 99 4.2 Die Farsta-Methode101 KV 34 Gesprächsleitfaden zur Farsta-Methode 103 KV 35 Mögliche Fragen für das Gespräch mit dem Täter / den Tätern (Farsta-Methode)104 4.3 Die Shared-Concern-Methode105 4.4 Der No-Blame-Approach106 Übersicht über die Kopiervorlagen 107 Internetadressen 108 Literaturverzeichnis109
Dr. Stefan Seitz / Petra Hiebl: Mobbing - Prävention und Intervention © Persen Verlag
5

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen