Menü


11 kurze Kriminalgeschichten für junge Detektive

Bergedorfer Lesezeichen
Reto Schaub, Eleonora Bilotta

11 kurze Kriminalgeschichten für junge Detektive

Steigern Sie mit kniffeligen Krimis zum Mitraten die Lesefreude und Lesekompetenz Ihrer Schüler!

Taschenbuch, 104 Seiten, Sonderformat, 5. und 6. Klasse
ISBN: 978-3-403-23276-6
Best.-Nr.: 23276

Details
Kundenbewertungen

Details

Giftmüllskandal, Kunstraub oder Verbrechen aus Leidenschaft - mit diesen spannenden Kurzkrimis zum Mitraten steigern Sie die Lesefreude Ihrer Schüler und üben sinnerfassendes Lesen an einer besonders motivierenden Textsorte.
Gemeinsam mit den jungen Detektiven Mattia, Madleina, Jann und ihrem Hund Sherlock, kurz: JSMM-Team, müssen die Schüler die kniffeligsten Fälle lösen. Dabei helfen die Fragen zum Textverständnis und zum logischen Lösen des Falls, die es zu jeder der 11 Kriminalgeschichten in diesem Taschenbuch gibt.
Die Lösungen sind am Ende des Buches nachzulesen. Die originelle Lektüre ist auf das Leistungsniveau der 5. und 6. Klasse abgestimmt und bereitet die Lesekompetenz-Anforderungen des Deutschunterrichts der 7. bis 10. Klasse vor.

Produktdetails
  • Die Lesekompetenz von Schülern durch spannende Geschichten verbessern
  • Sinnerfassendes Lesen üben
  • Fragen zum Textverständnis
  • Lösen der kniffligen Krimis durch Logik

"11 kurze Kriminalgeschichten für junge Detektive" ist auch als eBook erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Einführung 5 1. Zwei Kunstraube auf einen Schlag . 10 2. Jagd auf die Goldmänner. 24 3. Eine falsche Schlange. 38 4. Kein Selfservice am Milchautomaten 48 5. Morgenstund hat Gold im Mund. 53 6. Ein Erbe verliert sein Erbe 58 7. Ein ungewöhnlicher Transport . 66 8. Modekollektion gestohlen 73 9. Das Phantom83 10. Schulabschlussparty mit K.o 88 11. Kunst-Stück. 96 Lösungen. 102

Kundenbewertungen

 Autor: M. Horster | 06.04.2016

Nette Geschichten, gut einsetzbar, muss mache Geschichten jedoch noch vereinfachen

 Autor: M. Herber | 03.04.2016

Gut zur Auflockerung nach anstrengenden Arbeitsphasen. Dient der Aufmerksamkeitsschulung und dem logischen Denken, wobei das Ganze dann eher spielerisch und unterhaltsam abläuft.

 Autor: C. Reimann | 07.07.2015

Habe die Krimis im Deutschunterricht, aber auch als schnelle Knobelaufgabe zwischendurch eingesetzt - beides funktionierte gut, das Rätseln hat meine Schüler zum Lesen motiviert!

 Autor: A. Baumgart | 09.04.2015

schnell einsetzbar

 Autor: T. Zöller | 17.02.2015

Persen schreibt: "...spannenden Kurzkrimis zum Mitraten steigern Sie die Lesefreude Ihrer Schüler und üben sinnerfassendes Lesen an einer besonders motivierenden Textsorte."

Es scheint, als habe niemand im Verlag die wohl von den Autoren selbst verfasste Kurzbeschreibung durch eigene Lektüre überprüft.

Die Geschichten sind absolut demotivierend - langweilig bis ins Äußerste und für Schüler jeder Altersstufe eine echte Zumutung. Habe es selbst nicht geschafft, die ersten beiden Geschichten zu Ende zu lesen. Kann die ersten beiden Kommentare in keinster Weise nachvollziehen.

Nur zu empfehlen, wenn man Schülern das Lesen vermiesen will. Wenn ich das Buch im Unterricht benutzen würde, brauche ich meinen Schülern anschließend mit keiner Lektüre mehr kommen.

Schade um das Geld bei Anschaffung von zwei Klassensätzen...:-(

 Autor: M. Renner | 10.08.2014

Deutschunterricht

 Autor: C. Spitalschule Kinderspital Zürich | 08.02.2013

Endlich supertolle Ratekrimis aus der Schweiz!
Ch. Walser

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen