Menü


Religionsunterricht erfahrungsorientiert gestalten

Best-
Seller

Christiane Rustemeier

Religionsunterricht erfahrungsorientiert gestalten

Praktische Unterrichtsbausteine für die Förderschule

Christliche Glaubensaussagen für alle Schüler ganzheitlich erfahrbar machen!

Buch, 128 Seiten, DIN A4, 5. bis 9. Klasse
ISBN: 978-3-403-23506-4
Best.-Nr.: 23506

Details
Kundenbewertungen

Details

Einen schülernahen und motivierenden Religionsunterricht an Förderschulen zu gestalten ist eine große Herausforderung: Die extreme Heterogenität der Schüler muss angemessen berücksichtigt werden - sowohl im Bezug auf den kognitiven Leistungsstand als auch auf die unterschiedlichen religiösen Vorerfahrungen der Schüler.
Dieser Band bietet Ihnen daher sowohl theoretische Grundlagen als auch praxiserprobte Materialien, um einen erfahrungsorientierten und ganzheitlichen Unterricht zu gestalten. So können Sie Ihren Schülern grundlegende spirituelle Erfahrungen ermöglichen und sie an die gelebte christliche Tradition heranführen. Die Praxisbausteine zu den Themen "Schuljahresanfang", "Advents- und Weihnachtszeit", "Fasten- und Osterzeit" sowie "Schuljahresende" ermöglichen Ihnen einen altersgerechten und abwechslungsreichen Religionsunterricht das ganze Jahr hindurch. Die Arbeitsmaterialien werden dabei überwiegend in zwei Differenzierungsstufen angeboten, sodass Sie den unterschiedlichen Leistungsständen Ihrer Schüler optimal begegnen können.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht in der sonderpädagogischen Förderung
  • Gestaltung des Schuljahresanfangs
  • Gestaltung der Advents- und Weihnachtszeit: Sehnsucht - Warten - Wunder
  • Gestaltung der Fasten- und Osterzeit: Gefangen in Mauern - reiß die Mauer ein
  • Gestaltung des Schuljahresendes: Auf der Suche nach Schätzen
Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Vorwort
. 4 5 6 6 6 6 6 6 7 8
1 Konzeption des Unterrichts . 2 Methodische Bausteine des Unterrichts
2.1 Organisatorische Aspekte2.1.1 Rahmenbedingungen als Basis2.1.2 Zum Umgang mit den Praxisbausteinen . 2.2 Inhaltliche Aspekte2.2.1 Symbole2.2.2 Rituale . 2.2.3 Meditationen und Stilleübungen .
3 Praxisbausteine des Unterrichts10
3.1 Gestaltung des Schuljahresanfangs: Schule des Vertrauens - Im Zirkuszelt Gottes: Manege frei für das neue Schuljahr . 3.1.1 Baustein1: Im Zirkus des Lebens: sich selbst vertrauen - jemand anderen vertrauen - Gott vertrauen3.1.2 Baustein 2: Im Zirkus Gottes: Hier darf ich vertrauen lernen 3.1.3 Baustein 3: Im Zirkus Gottes: beschützt - getragen - gehalten3.2 Gestaltung der Advents- und Weihnachtszeit: Sehnsucht - Warten - Wunder3.2.1 Baustein 1: Sehnsucht3.2.2 Baustein 2: Warten . 3.2.3 Baustein 3: Wunder3.3 Gestaltung der Fasten- und Osterzeit: Gefangen in Mauern - reiß die Mauer ein! . 3.3.1 Baustein 1: Mauern in meinem Leben3.3.2 Baustein 2: Gefangen in mir - gefangen in den Mauern meiner Gefühle3.3.3 Baustein 3: Mauern zwischen mir und anderen . 3.3.4 Baustein 4: Ich reiße die Mauer ein! . 3.3.5 Baustein 5: Mauern im Leben von Jesus . 10 11 22 31 34 35 43 50 63 65 72 77 86 95
3.4 Gestaltung des Schuljahresendes: Auf der Suche nach Schätzen102 3.4.1 Baustein 1: Schätze in meinem Leben . 103 3.4.2 Baustein 2: Ich bin ein Schatz im Acker Gottes107 3.4.3 Baustein 3: Die Perle meiner Sehnsucht - Ich gehe auf Schatzsuche122
4 Literatur . 126 Übersicht CD
Impulskarten zu den Praxisbausteinen (s. auch Übersicht S. 128)
Christiane Rustemeier: Religionsunterricht erfahrungsorientiert gestalten © Persen Verlag
3

Kundenbewertungen

 Autor: J. Prinz | 26.09.2016

Sehr gute Unterrichtshilfe!

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen