Menü


Schulbegleiter erfolgreich einbinden -Förderschule

Bergedorfer Grundsteine Schulalltag - SoPäd
Gabriele Kremer

Schulbegleiter erfolgreich einbinden -Förderschule

Ratgeber und Praxishilfen für Lehrer

Hintergrundwissen, Checklisten, Vorlagen - mit diesen praxisorientierten Materialien gestalten Sie eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Schulbegleiter!

Heft, 62 Seiten, DIN A4, 1. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-23630-6
Best.-Nr.: 23630

Details
Kundenbewertungen

Details

Die Zahl der Schulbegleiter hat sich in den letzten Jahren vervielfacht. Doch wie lassen sich Schulbegleiter erfolgreich einbinden, vor allem wenn im hektischen Schulalltag kaum Zeit für einen systematischen Austausch bleibt?

Dabei unterstützt Sie dieser Band. Er bietet Ihnen praxisorientierte Ideen und Strukturierungshilfen, mit deren Hilfe Sie eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Schulbegleiter gestalten können: Hintergrundwissen, Checklisten und Vorlagen helfen dabei, Absprachen zu treffen und Tätigkeitsfelder abzugrenzen. So lässt sich der Schulbegleiter gewinnbringend zur Förderung einzelner Schüler einsetzen.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Hintergrundwissen - Checklisten - Vorlagen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Anträge von Eltern auf Bewilligung eines Schulbegleiters
  • Schulische Stellungsnahmen
  • Schulleitung - Lehrer - Schulbegleiter: der Wert transparenter Strukturen
  • Lehrer und Schulbegleiter: Rollenklärungen
  • Lehrer und Schulbegleiter: pädagogische Überzeugungen klären
  • Einen gemeinsamen Alltag beginnen
  • Ziele festlegen und Routinen etablieren
  • Alltags-Tücken kennen und umgehen
  • Prävention und Klärung von Konflikten

"Schulbegleiter erfolgreich einbinden -Förderschule" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Vorwort. Einleitung1 Rechtliche Rahmenbedingungen 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 Einleitung. Schulbegleitung bei Kindern mit seelischer Behinderung 4 5 8 8 9
Schulbegleitung bei Kindern mit körperlicher und geistiger Behinderung 10 Die Bedeutung der Bedingungen vor Ort 11 Vom Antrag bis zum Einsatz: eine Übersicht11
2 Anträge von Eltern auf Bewilligung eines Schulbegleiters12 3 Schulische Stellungnahmen 17 3.1 3.2 Schulische Stellungnahmen zur Beantragung eines Schulbegleiters 17 Schulische Stellungnahmen bei Verlängerungsanträgen 17
4 Schulleitung, Lehrer und Schulbegleiter: der Wert transparenter Strukturen20 4.1 4.2 4.3 4.4 Einleitung. 20 Vereinbarungen zur Qualitätssicherung: unverzichtbare Bestandteile20 Lehrer und Schulbegleiter: Abgrenzung von Tätigkeitsbereichen22 Fließende Übergänge bewusst machen und individuelle Regelungen finden . 23
5 Lehrer und Schulbegleiter: Rollenklärungen25 5.1 5.2 Einleitung. 25 Methoden zur Rollenklärung . 25
6 Lehrer und Schulbegleiter: pädagogische Überzeugungen klären 33 6.1 6.2 Einleitung. 33 Pädagogische Überzeugungen abgleichen33
7 Einen gemeinsamen Alltag beginnen 35 7.1 7.2 Den Einstieg erleichtern . 35 Informationen zugänglich machen 36
8 Ziele festlegen und Routinen etablieren . 43 8.1 8.2 Die Arbeit des Schulbegleiters im Förderplan . 43 Die Festschreibung von Routinen47
9 Alltags-Tücken kennen und umgehen. 50 9.1 9.2 Die Tücke im Detail 50 Systematische Kontrollmöglichkeiten. 55 9.2.1 Abhängigkeiten kontrollieren. 55 9.2.2 Die Autonomieentwicklung im Blick behalten. 57 10 Prävention und Klärung von Konflikten . 58 10.1 Reflexionsanstöße zur Prävention von Konflikten58 10.2 Teamprozesse begleiten . 60 Literatur. 62
Gabriele Kremer: Schulbegleiter erfolgreich einbinden - Förderschule © Persen Verlag
3

Kundenbewertungen

 Autor: K. Ueberall | 18.06.2017

Ich hätte die vorgeschlagenen Arbeitsblätter zur Rollenklärung auch als CD-Version gewünscht - ausdrucken am PC ist teilweise einfacher als kopieren in der Schule

 Autor: M. Harnack | 10.11.2016

Eine hilfreiche Grundlage insbesondere für Lehrkräfte an Allgemeinen Schulen, die zum ersten Mal mit Schulbegleitern zusammenarbeiten. Auf die Rolle der Erziehungsberechtigten in diesem Zusammenhang wird nicht näher eingegangen. Die vielen Checklisten und Informationsbögen bieten zwar grundsätzlich sinnvolle Anregungen und setzen voraus, dass sich Lehrkräfte und Schulbegleitungen idealerweise und konstant im Dialog befinden, sind jedoch in der Form m. E. im Alltag kaum verwirklichbar.

 Autor: S. Marszalek-Jakobus | 03.10.2016

Lesenswert!

 Autor: C. Horny | 02.09.2016

Gesetzliche Grundlagen gut erklärt,

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen