Menü


Alfred Nobel, Sophie Scholl & Co.

Jens Eggert

Alfred Nobel, Sophie Scholl & Co.

Lesekompetenz steigern mit Kurzbiografien von faszinierenden Persönlichkeiten

So perfekt kann die Verbindung von Allgemeinbildung und Differenzierung gelingen!

Mappe mit Kopiervorlagen, 64 Seiten, DIN A4, 5. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-8344-2646-8
Best.-Nr.: 2646

Details
Pressestimmen
Kundenbewertungen

Details

Mit dieser Mappe schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe:
Ihre Schüler lernen nicht nur die Biografien von 20 berühmten Frauen und Männern kennen, sie steigern dabei auch ihre Lesekompetenz. Jede Biografie beginnt mit kurzen und im Schwierigkeitsgrad differenziert geschriebenen Texten, einem Steckbrief zum Ausfüllen und unterschiedlich schweren Aufgaben zum Text, die ein selbstständiges Erarbeiten zulassen. Ein kurzer Lösungsteil ermöglicht die Selbstkontrolle.
In drei Kompetenzstufen sind einfache Aufgaben zu bearbeiten: zum Text- und Wortverständnis, zur eigenen Textproduktion und komplexe Fragenstellungen. So kommt die kritische Auseinandersetzung mit den Inhalten nicht zu kurz.
Das Material ist besonders für schwächere Leser der Hauptschule, Realschule sowie für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf geeignet.

Die Arbeitsblätter werden Ihnen in einem besonders kopierfreundlichen Format zur Verfügung gestellt: Einzelne Seiten lassen sich schnell und einfach heraustrennen. Damit keine Seite verloren geht, gibt es auf der hinteren Innenseite des Umschlags einen Heftstreifen zum Abheften.

Pressestimmen

"[...] Top Arbeitsmaterial! Die Loseblattsammlung eignet sich für Unterrichtsformen von Freiarbeit über den normalen Unterricht bis hin zu Proben."
Regina Lukas, lehrerbibliothek.de

"[...] Erfreut konnten die auf Arbeitsbogen 14 wiedergegebenen Daten und Fakten aus dem Leben unserer Verbandsgründerin Marie Juchacz als verständlich, sachlich und faktisch richtig bewertet werden. Und so ist es auch mit den anderen Biografien, so dass man sich ohne Vorsatz schnell festliest und die ganze Mappe als anregende Lektüre bis zum Ende weiterliest."
Hen Troost, Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, Heft 1, Feb. 2009.

Kundenbewertungen

 Autor: K. Martin | 10.11.2011

Gutes Material, vielseitig einsetzbar, z.B. auch in der Wochenplanarbeit. Auf spielerische und motivierende Weise wird Leseverstehen und etwas Rechtschreibung trainiert.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen