Menü


Lesen, verstehen und rechnen im Zahlenraum bis 25

Heiner Müller

Lesen, verstehen und rechnen im Zahlenraum bis 25

Sowohl für die schriftliche als auch mündliche Bearbeitung geeignet!

24 Karten, DIN A5, farbig, 1. und 2. Klasse
ISBN: 978-3-8344-2700-7
Best.-Nr.: 2700

Details
Kundenbewertungen

Details

Eine tolle fächerverbindende Idee!

Die Reihe Lesen, verstehen und rechnen berücksichtigt im Besonderen den Aspekt der sprachlichen Begleitung von Rechenhandlungen. Dabei soll keinesfalls auf den handelnden Umgang mit Objekten verzichtet werden. Durch die Lösungen auf der Rückseite können die Aufgaben mündlich gerechnet und im Rahmen der Freien Arbeit völlig selbstständig überprüft werden. Eine schriftliche Bearbeitung im Heft ist auch möglich.

Inhaltsverzeichnis
®
Bergedorfer ® COLORCLIPS
BUNTE Klammerkarten
Heiner Müller:
ISBN 978-3-8344-2700-7
Lesen, verstehen und rechnen im Zahlenraum bis 25
9 783834 427007
Die Bergedorfer® COLORCLIPS sind ein ideales Lernmittel, das sich aufgrund der motivierenden Selbstkontrollmöglichkeit besonders für Freiarbeit, Förderunterricht, Kleingruppenarbeit, Werkstattunterricht und differenzierende Maßnahmen eignet.
Gebrauchsanweisung: Die Bergedorfer® COLORCLIPS sind sofort zusammen mit blauen, roten, gelben und weißen Klammern im Unterricht einsetzbar. Die Aufgaben sind fortlaufend zu bearbeiten und mit der entsprechenden Farbklammer der Lösung zu markieren. Die Selbstkontrolle erfolgt dann durch Umdrehen der Karte: Wenn die Farben der Kreise und die Farben der Klammern übereinstimmen, ist alles richtig. Bei Nichtübereinstimmung einer Farbe wird die Klammer wieder abgenommen und die Aufgabe noch einmal gelöst. Allgemeine Hinweise: Die Orientierung und operative Bewegung in numerischen Bedeutungsnetzen ist eine notwendige Basis für mathematisches Verständnis. Neuere Forschungen der Kognitionspsychologie, der Lernforschung und der kognitiven Linguistik, basierend auf der "Gesamtstruktur" von Piaget und der "semantischen Gedächtnistheorie" von Aebli u. a., weisen auf die Wichtigkeit von sprachlichen Bedeutungsnetzen hin. Bei dieser Kartei sind Mathematik und Sprache eng miteinander verbunden. Die Karten Nr. 17 bis 24 enthalten auch viele Zahlen, die in ihrer sprachlichen Bedeutung als Ergebniszahlen des "Mini-Einmaleins" (Wittmann) (für das Produkt a · b gilt a <= 5 und b <= 5) ein numerisches Netzwerk bilden. Übungen zum Verdoppeln und Halbieren im Zahlenraum bis 20 sind durchgängig ebenfalls in der Kartei enthalten. Dabei dient die Kartei als ergänzendes Lernmittel zusätzlich zum sprachlichen Begleiten von Rechenhandlungen und zu Anschauungsmaterialien (Fünfundzwanzigerfeld und andere Rechenübungsmittel). Sie ist einsetzbar im Förderunterricht und in freien Arbeitsformen etwa ab dem 2. Schuljahr, Lesefähigkeit und Zahlenverständnis bzw. Zahlvorstellung vorausgesetzt. Inhaltsverzeichnis: 1.-8. Übungen im Zahlenraum bis 20 9.-24. Übungen im Zahlenraum bis 25 Zusatzmaterialien: o 100 Klammern (blau, rot, gelb, weiß) die Klammern sind für die Selbstkontrolle unbedingt erforderlich! o 400 Klammern (blau, rot, gelb, weiß) (Sonderpreis!) o Aufbewahrungskasten DIN A5 (ausreichend für 6 Karteien) o Steckleiste o Karteikartentaschen DIN A 5 (100 Stück)
Heiner Müller: Lesen, verstehen und rechnen im Zahlenraum bis 25 © Persen Verlag GmbH, Buxtehude 1998 D Best.-Nr. 2700 ®
Best.-Nr. 2560 Best.-Nr. 2563 Best.-Nr. 2561 Best.-Nr. 2562 Best.-Nr. 2573
Bergedorfer ® BUNTE Klammerkarten COLORCLIPS

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen