Menü


Der Uhren-Führerschein

Best-
Seller

Bergedorfer Führerscheine
Bernd Wehren

Der Uhren-Führerschein

1.-3. Klasse

Vergeben Sie die Lizenz zum Uhrzeiten-lesen!

Buch, 48 Seiten, DIN A4, inkl. Klassensatz von 32 vierfarbigen Führerscheinen, 1. bis 3. Klasse
ISBN: 978-3-8344-3056-4
Best.-Nr.: 3056

Details
Kundenbewertungen

Details

Ob Minuten- oder Stundenzeiger, Sprechweisen verschiedener Uhrzeiten oder Uhren-Domino: Mit diesen motivierenden Arbeitsblättern begeistern Sie Ihre Schüler für das Thema Uhr und Uhrzeit. Die abwechslungsreichen Materialien sind kleinschrittig aufgebaut und steigen im Schwierigkeitsgrad an. Die Prüfungen in drei Schwierigkeitsstufen zeigen Ihnen, wie fit Ihre Schüler im Umgang mit der Uhr geworden sind.
Und das Beste: Die Kinder sind hochmotiviert, denn sie können am Ende stolz ihren Führerschein vorzeigen!

Ein Klassensatz farbiger Führerscheine liegt dem Buch bei. Weitere Klassensätze können separat nachbestellt werden.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • So lernt Ihre Klasse spielend die Uhr
  • Uhrentypen
  • Ein Tagesablauf
  • Viele verschiedene Uhren-Namen
  • Unvollständige Zifferblätter
  • Wie spät ist es?
  • Uhrzeiten richtig nennen
  • Uhren-Führerschein-Prüfung

"Der Uhren-Führerschein" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Einleitung.
Bastelvorlagen
4
Meine 1. und 2. analoge Spieluhr (12 Stunden-Zifferblatt ohne und mit Minuteneinteilung) Meine 3. analoge Spieluhr (24 Stunden-Zifferblatt mit Minuteneinteilung) . Meine 4. digitale Spieluhr (24 Stunden- und 59 Minuten-Einteilung) Alltagsbilder den Tageszeiten zuordnenEin Tagesablauf 1 Ein Tagesablauf 2 Viele verschiedene Uhren-Namen. Die Teile einer Uhr . Die unvollständigen ZifferblätterAufgaben mit der analogen, hell kopierten 1. Spieluhr von Seite 5: Wie spät ist es? 1 (Es ist . Uhr.) . Stundenzeiger in die Uhr malen 1 (volle Stunden) Stunden- und Minutenzeiger in die Uhr malen 1 (volle Stunden). Uhren-Domino und Uhren-Memo (analog - leicht)Generalprobe . Bronzene Uhren-Führerschein-Prüfung Aufgaben mit der analogen, dunkel kopierten 2. Spieluhr von Seite 5: Zifferblattdarstellungen 1 (volle und halbe Stunde - Zeitangaben zuordnen)Zifferblattdarstellungen 2 (halbe Stunde - Zeitangaben zuordnen)Wie spät ist es? 2 (Es ist halb ) Stunden- und Minutenzeiger in die Uhr malen 2 (halbe Stunde) . Sprechweisen verschiedener Uhrzeiten 1 (halbe Stunde - 30 Minuten). Wie spät ist es? 3 (Es ist halbEs ist . Uhr und 30 Minuten) Zifferblattdarstellungen 3 (Viertel nach - Zeitangaben zuordnen)Wie spät ist es? 4 (Es ist Viertel nach )Stunden- und Minutenzeiger in die Uhr malen 3 (Viertel nach)Sprechweisen verschiedener Uhrzeiten 2 (Viertel nach - 15 Minuten nach). Wie spät ist es? 5 (Es ist Viertel nachEs ist . Uhr und 15 Minuten)Zifferblattdarstellungen 4 (Viertel vor - Zeitangaben zuordnen) . Wie spät ist es? 6 (Es ist Viertel vor). Stunden- und Minutenzeiger in die Uhr malen 4 (Viertel vor). Sprechweisen verschiedener Uhrzeiten 3 (Viertel vor - 45 Minuten) . Wie spät ist es? 7 (Es ist Viertel vor Es ist . Uhr und 45 Minuten) Uhren-Domino und Uhren-Memo (analog - mittel)Generalprobe . Silberne Uhren-Führerschein-Prüfung . Aufgaben mit der analogen 3. Spieluhr von Seite 6: Eine Zeigerstellung, aber zwei Uhrzeiten = Tag- und Nachtzeit . Zifferblattdarstellungen 5 (volle und halbe Stunden - Zeitangaben zuordnen auf dem 24 Stunden-Zifferblatt)Stunden- und Minutenzeiger in die Uhr malen 5 (volle und halbe Stunden) Zifferblattdarstellungen 6 (Viertel nach und vor - Zeitangaben zuordnen auf dem 24 Stunden-Zifferblatt)Stunden- und Minutenzeiger in die Uhr malen 6 (Viertel nach und vor). Aufgaben mit der digitalen 4. Spieluhr von Seite 7: Digitale Uhrzeiten Zifferblattdarstellungen zuordnen (digitale 24 Stunden-Uhr) Sprechweisen verschiedener Uhrzeiten 4 (digitale 24 Stunden-Uhr) . Uhren-Domino und Uhren-Memo (analog und digital - schwer) . Generalprobe . Goldene Uhren-Führerschein-Prüfung .
5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38
39 40 41 42 43 44 45 46 47 48
Anhang
3

Kundenbewertungen

 Autor: A. Müller | 16.01.2017

- individueller Einsatz in einer jahrgangsübergreifenden Klasse an einem Förderzentrum
- Stationenarbeit

 Autor: J. Rüsing | 30.11.2013

Ich habe das Material für meine ** einer Förderschule Lernen eingesetzt. Sehr motivierend und schön einfach gehalten. Die ein oder andere Seite ist für Förderschüler etwas überfüllt, aber insgesamt bin ich sehr zufrieden und werde es sicher häufiger nutzen.

 Autor: K. Schmieding | 25.08.2013

Die Bearbeitung der Arbeitsblätter für den Bronze-Führerschein ist für die Kinder recht einfach und macht Mut für die Weiterarbeit an den Silber und anschließend an den Gold-Aufgaben. Auf den ersten Blick sind die Arbeitsblätter der Silber- und Goldstufe etwas voll, aber durch die häufigen Wiederholungen gut zu bewältigen.
Bisherige gute Erfahrungen mit dem Lese-Führerschein haben sich mit diesem Führerschein wiederholt. Ich bin begeistert und kann diese Reihe sehr empfehlen.

 Autor: A. Adami | 30.08.2012

Gute und kleinschrittige Kopiervorlagen, das den Schülern ein individuelles Lernen ermöglicht.

 Autor: H. Pfister | 07.03.2012

Gut differenzierte Arbeitsblätter, die sich sehr für den Förderunterricht eigenen. Die Hinweise am Ende der Arbeitsblätter sind sehr nützlich. Sie hinterlassen aber ein überfülltes Erscheinungsbild, was im sonderpädagogischen Bereich störend ist.

 Autor: H. Steiger | 26.01.2012

Gute Übungsbeispiele und ein hoher Motivationscharakter für die Schüler.

 Autor: A. Hofmann | 12.11.2011

sehr vielseitig einsetzbar mit vielen tollen Arbeitsblättern

 Autor: H. Zengerling | 24.08.2011

Schön finde ich, dass man nicht nur die Uhr an sich erklärt, sondern auch die Tagesabläufe, die ja eng mit der Uhr und der Zeit in Zusammenhang stehen. So kann der Schüler praxisnah erkennen, was gemeint ist und viel besser verstehen und verinnerlichen.
Die Verschiedenheit der Uhren und auch die Sprechweisen werden auf unterschiedliche Art und Weise erlernt. Die Herangehensweisen sagen mir persönlich besonders zu. Die Grundschullehrpläne erwarten von den Schülern, dass sie mit der Uhr und der Zeit umgehen können, und dieses Arbeitsheft mit der Uhren-Führerscheinprüfung trägt dazu bei, dass den Schülern geholfen wird, auf spielerische Art und mit dem Erwerb des Führerscheins die Gesamtheit der Uhr näherzubringen.
Rundherum eine ausgereifte Sache !!!! Pädagogisch sehr wertvoll und daher Empfehlung von mir !!! Leichter kann man es Kindern wirklich nicht machen, die Uhr zu verstehen !!!!

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen