Menü


Phonologische Bewusstheit entwickeln 2

Katrin Wemmer

Phonologische Bewusstheit entwickeln 2

Trainingsprogramm: Laut-Buchstaben-Zuordnung

Die Basis fürs Lesen- und Schreibenlernen: Laute und Buchstaben sicher zuordnen!

Buch, 76 Seiten, DIN A4, 1. Klasse
ISBN: 978-3-8344-3069-4
Best.-Nr.: 3069

19,95 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

Grundlegend für einen erfolgreichen Schriftspracherwerb ist die Fähigkeit der Schüler, die Struktur der gesprochenen Sprache zu erkennen. Das Training zur phonologischen Bewusstheit beginnt mit Übungen zu Silben und Reimen, stellt dann die Lautdifferenzierung und Lautanalyse in den Fokus und schließt mit der Laut-Buchstaben-Zuordnung ab.
Anhand vielfältiger Übungen lernen die Schüler, die Laute in Wörtern wahrzunehmen, sie zu lokalisieren und schließlich den entsprechenden Buchstaben zuzuordnen. Pfiffige Bilder sorgen für Abwechslung und Spaß mit den Arbeitsblättern.

Dieser Band 2 bietet Aufgaben zur Verschriftlichung von Buchstaben zu Lauten, zur Bestimmung von Lautpositionen sowie zum Markieren von Vokalen.
So gelangen alle Kinder zur phonologischen Bewusstheit.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Anlaute
  • Auslaute
  • Inlaute
  • Lautlokalisation
  • Lautanalyse
  • Bild-Schreib-Karten

"Phonologische Bewusstheit entwickeln 2" ist auch als E-Book erhältlich.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
1 Vorwort . 2 Konzeption3 Anlaute Anlautgrapheme einkreisen Anlaute verschriften 4 Auslaute Bild und Auslaut zuordnen und malen . Auslautgrapheme einkreisen. Auslaute verschriften. 5 Inlaute Inlaute verschriften. 6 Lautlokalisation Lautlokalisation bestimmen und verschriften 7 Lautanalyse Vokale markierenSilbenbögen zeichnenSilbenbögen und Lautpunkte bestimmen. 8 Schreibplan/Bild-Schreib-Karten. 9 Der Laut-Zug . 56 59 65 70 76 27 23 13 16 20 6 10 4 4

Kundenbewertungen

 Autor: A. Hernitscheck | 30.08.2012

übersichtliche Kopiervorlagen

 Autor: M. Schräer | 29.08.2012

Ich setze dieses Werk in der Förderschule Lernen ein und kann es auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Übungen sind gut strukturiert und für den Schüler/ die Schülerin ansprechend aufgearbeitet. Positiv ist auch, dass die einzelnen Arbeitsblätter kurze Übungen beinhalten, die sehr überschaubar sind. So können auch die lernschwachen Kinder schnell Erfolgserlebnisse erfahren.

 Autor: S. Gennes | 08.12.2011

Sehr gut einsetzbar zur Förderung in Inklusionsklassen! Besonders gut finde ich, dass es zu jedem Aufgabentyp mehrere Übungsblätter gibt. Das Bildmaterial ist sehr ansprechend und eindeutig. (S.Gennes)

 Autor: V. Wesolowski | 13.11.2011

Mir hat das Werk sehr gut gefallen, da es viele Arbeitsblätter mit unterschiedlichenen Übungen zur Schulung der Phonologischen Bewusstheit beinhaltet und zu jedem Phonem etwas dabei ist.

 Autor: J. Strümpel | 11.11.2011

kommt bei den Kindern gut an

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen