Menü


Vertretungsstunden Deutsch 9./10. Klasse

Vertretungsstunden
Claudine Steyer

Vertretungsstunden Deutsch 9./10. Klasse

Sofort einsetzbar - lehrplanorientiert - systematisch

Vertretungsstunden mit Substanz!

Buch, 88 Seiten, DIN A4, 9. und 10. Klasse
ISBN: 978-3-8344-3338-1
Best.-Nr.: 3338

Details
Kundenbewertungen

Details

Das gehört zu Ihrem Schulalltag: Kurzfristig müssen Sie für eine Vertretungsstunde einspringen. Pech, wenn das ein Fach ist, für das Sie nicht ausgebildet sind. Dennoch muss die anstehende Stunde mit Inhalt gefüllt werden. Das Buch bietet sofort einsetzbare Unterrichtsmaterialien, die thematisch in den regulären Unterricht passen und sich an den Lehrplänen orientieren. Ob Rechtschreibung und Zeichensetzung, Textproduktion und Leseverständnis oder Sprache betrachten - Sie sind für jedes Thema bestens gerüstet.
Die Arbeitsblätter sind so aufgebaut, dass die Schüler selbstständig arbeiten und Lösungen kontrollieren. So ist auch in der Vertretungsstunde vernünftiger Unterricht garantiert und Vertretungsstunden verlieren ihren Schrecken!

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Ohne Probleme für Kollegen kurzfristig einspringen
  • Buchinhalte mit Materialien sofort einsetzbar
  • Vertretungsstunden mit System
  • Groß- und Kleinschreibung
  • Fremd- und Fachwörter in Fachtexten
  • Sachtextanalyse
  • Kurzgeschichteninterpretation
Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Vorwort.
4
Klasse 9
Sprache betrachten Ausdruck, Stil und Formulieren I. 5 Rechtschreibung und Zeichensetzung Groß- und Kleinschreibung 8 Fremd- und Fachwörter in Sachtexten 11 Textproduktion/Textgestaltung und Leseverständnis Standpunkte finden und ordnen IErörterung I (textgebunden). Formale Schreiben I (Reklamation) . Gedichtinterpretation I Kurzgeschichteninterpretation I.
Klasse 9/10
Charakterisierung . Inhalte wiedergebenSachtextanalyse I (Reportage) Sachtextanalyse II (Kommentar)Sachtextanalyse III (Bericht) 54 57 60 63 66
Anhang
14 17 21 24 27 Texte Biodiversität: Artenschwund im Kopf . Die 00er-Generation. Volksentscheid oder alle vier Jahre zur Wahl?. Wilhelm Busch: Sie war ein Blümlein. Novalis: Zitat zur Lyrik . Siegfried Lenz: Die Nacht im Hotel . Web 2.0: Wie löscht man seine InternetIdenditätTheodor Storm: Die StadtAnton Wildgans: Ich bin ein Kind der Stadt . Ilse Aichinger: Das Fenster-Theater . Luise Rinser: Die rote Katze Heinrich Böll: Anekdote zur Senkung der ArbeitsmoralHübsch und billig müssen die Schuhe sein . Schnee? Mitten im Winter?. Mathematik - Mädchen können's genauso gut69 70 71 73 73 74 76 78 78 79 80 82 83 85 86
Klasse 10
Sprache betrachten Ausdruck, Stil und Formulieren II. 30 Rechtschreibung und Zeichensetzung Fremd- und Fachwörter in Fachtexten 33 Haupt- und Nebensätze. 36 Textproduktion/Textgestaltung und Leseverständnis Standpunkte finden und ordnen II . Erörterung II (offen). Formale Schreiben II (Anfragen)Gedichtinterpretation IIKurzgeschichteninterpretation II.
39 42 45 48 51

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen