Menü

Sandras Baby

Chris Boge

Sandras Baby

Packend, mitreißend, hautnah - ein Roman mit Unterrichtsmaterialien speziell für Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf!

Taschenbuch, 155 Seiten, 7. bis 9. Klasse
ISBN: 978-3-8344-3478-4
Best.-Nr.: 3478

Details
Kundenbewertungen

Details

Sandra wartet auf die Untersuchungsergebnisse von Frau Dr. Kranz. Die Betreuer des Kinderdorfes haben sie zu der Ärztin geschickt, denn seit Tagen hat Sandra keinen Appetit mehr und sie muss sich dauernd übergeben. Ständig ist sie müde und schlecht gelaunt. Ihre Betreuer glauben schon, dass Sandra magersüchtig ist. Und da mit ihr nichts mehr los ist, interessiert sich ihr Freund Kai auch noch plötzlich für Cloe.
Doch die Diagnose ist ein Schock: Sandra ist schwanger. Ihr und Kais Leben gerät damit kräftig durcheinander. Dabei war es doch eh schon turbulent genug: Kais Probleme in der Schule, Sandras Schwierigkeiten mit ihrer Mutter, dazu die unerwiderte Liebe zu Robert …

Mit diesem Roman zum Thema Teenager-Schwangerschaft bekommen Sie endlich auch Ihre Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf zum Lesen. Die Protagonisten: Sandra und Kai, 16-jährige Teenager, aufgewachsen in einem Kinderheim. In klaren und einfachen Sätzen wird spannend und fesselnd erzählt, wie es zu ihrer Beziehung kommt, wie die Schwangerschaft verläuft und welche Probleme sich ihnen in den Weg stellen.

Produktdetails
  • Roman über eine Teenagerliebe

Kundenbewertungen

 Autor: J. Thränert | 31.08.2012

Für Jugendliche wirklich gut geeignet und nah an der Lebenswirklichkeit. Hat meine Schüler gefesselt.

 Autor: M. Böhlen | 08.03.2012

Meine Schüler haben das Buch geliebt. Es ist sehr lebensnah geschrieben.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen