Menü


Spannende Sachtexte zur Natur

Joachim Borchers

Spannende Sachtexte zur Natur

Kopiervorlagen für den Deutsch- und Sachunterricht

Mit tollen Ideen für einen fächerübergreifenden Unterricht!

Buch, 96 Seiten, DIN A4, 2. bis 4. Klasse
ISBN: 978-3-8344-3680-1
Best.-Nr.: 3680

20,95 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

Wie entsteht ein Gewitter? Warum verfärben sich die Blätter im Herbst? Was hat der Regenwurm mit dem Kreislauf der Nährstoffe zu tun?
Lehrreiche und interessant geschilderte Sachverhalte motivieren die Kinder zum Lesen der kurzen Geschichten. Bei kleinen Rätseln, interessanten Aufgaben oder spannenden Experimenten zum Entdecken von Naturphänomenen merken kleine Leseratten schnell, ob sie den Inhalt der Texte richtig erfasst haben.
Ausgangspunkt ist immer die Lebenswelt der Kinder. Davon ausgehend wird weitergedacht und vermeintlich Selbstverständliches hinterfragt.
Dieser Band macht es Ihnen leicht, die Fächer Deutsch und Sachunterricht sinnvoll miteinander zu verbinden.
Die Freude am Lesen und Forschen ist hier garantiert!

Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Einführung

5
Erde, Sonne und Mond
Unsere Erde - eine Kugel im AllDer scheinbare Lauf der Sonne . Vier Jahreszeiten sind ein JahrVier Jahreszeiten sind ein Jahr - ein ExperimentDer Frühling - die Natur erwachtDer Sommer - alles wächst und gedeiht . Der Herbst - Vorbereitung für den Winter . Der Winter - die Natur ruhtRätsel um einen leuchtenden Begleiter . Die Mondphasen . Die Monate - sieben Rätsel . Sonne, Erde und Mond - Hättest du das gewusst?6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Die Natur - Jeden Monat gibt es etwas zu entdecken
Januar: Durch den Januar im TarnanzugJanuar: Jetzt gibt's nicht viel zu fressenFebruar: Der Hase hat schon FrühlingsgefühleFebruar: Test - Kennst du dich mit Hasen aus?März: Die Kröten gehen auf Wanderschaft . März: Viel Verkehr auf der Krötenstraße . April: Die Kirschbäume blühen . April: Die Bienen sammeln den ersten NektarMai: Die kleinen Amseln schlüpfenMai: Drei Versuche mit Eiern . Juni: Jetzt kannst du das Leben am Teich beobachtenJuni: Wir basteln eine Unterwasser-LupeJuli: Es gibt Gewitter . Juli: Blitz und DonnerAugust: Von Gräsern und HüpfernAugust: Wir basteln eine Schwirr-WespeSeptember: Die Vögel ziehen in den Süden . September: Zugvögel zeigen Höchstleistungen . Oktober: Ein Fass in der Hecke . Oktober: Früchte, die gar keine sindNovember: Manche Tiere gehen jetzt schlafenNovember: Kröte ganz starr vor Kälte . Dezember: Eine wärmende SchneedeckeDezember: Ein Riesenschneeflocken-Rezept . 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41
Im Wald findest du nicht nur Bäume
Der Waldboden lebt . Kleine Lebewesen in der Bodenschicht . Der Wald hat viele StockwerkeDer Kreislauf der NährstoffeWenn ein Fichtenstumpf zerfällt . Ein Baum besteht aus vielen Schichten . Ein Baum hat viele RingeEine alte Kiefer erzählt . 42 43 44 45 46 47 48 49 3
Der Fichtenwald ist öd und leer . Im Mischwald sind viele Pflanzen zu HauseEin Baum-Rätsel . Zeigt her eure Wurzeln . Der Steinpilz lebt nicht gern alleinWoher hat der Fliegenpilz seinen Namen? . Warum werfen Laubbäume ihre Blätter ab? . Die Farben der Blätter - ein ExperimentWarum färben sich im Herbst die Blätter?Eine kleine Fabrik am BaumEine Blattfabrik beobachten - ein Versuch . Eine überlebenswichtige Gemeinschaft . Unserem Wald wird es zu heiß . Unser Wald wird sauer . Der Wald ist wie ein Schutzschild . Der Dachs und seine Burg . Der Fuchs hat nicht nur eine Blume . Der Uhu zieht auch kranke Kinder aufDas Reh als GrenzwächterDer Specht - ein Trommler im Wald
50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69
Von Pflanzen und Tieren am Teich
Ein Teich hat viele GürtelDie Seerose ankert tief . Von der Grünalge bis zum Menschen - eine Nahrungskette . Vom Fressen und Gefressenwerden . So entwickelt sich der Wasserfrosch . Der Wasserfrosch - rekordverdächtig . Die Stockente macht HochzeitEine ganz besondere GänsemutterEin Gänseküken hat Angst vor dem Alleinsein . 70 71 72 73 74 75 76 77 78
In der Wiese lebt alles im Verborgenen
So ist die Wiese entstandenDer Wiesensalbei bestäubt mit einem Trick . Gräser - Nahrung nicht nur für Tiere . Der Maulwurf - Herr der Unterwelt . Ein Käfer-RätselHeuschrecken-Alarm . 79 80 81 82 83 84
Die Hecke bietet Wohnraum auf kleinstem Platz
Die Hecke - ein Haus mit vielen StockwerkenDie Schlehe - ein wehrhafter Strauch . Die Kreuzspinne frisst nur Brei . Was die Haselnuss verrät . Das Tagpfauenauge hat viele GesichterDie Weinbergschnecke - mit dem Wohnwagen unterwegsTatort: Hecke85 86 87 88 89 90 91 92 96
Lösungen

Bild- und Textnachweis

4

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen