Menü


Kunst - 1./2. Klasse, Band 1

Bergedorfer Grundschulpraxis
Abbenhaus, Hartmann-Nölle, Sommereisen

Kunst - 1./2. Klasse, Band 1

Kreativität entfalten, Freude an Kunst wecken!!

Buch, 119 Seiten, DIN A4, farbig, 1. und 2. Klasse
ISBN: 978-3-8344-3966-6
Best.-Nr.: 3966

22,95 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

Bergedorfer® Grundschulpraxis: die optimale Vorbereitung für Ihren Kunstunterricht!

Dieser Band bietet Ihnen 8 tolle Unterrichtsreihen mit vielfältigen Anregungen aus der Praxis für den Kunstunterricht in der 1. und 2. Klasse.
Zu Themen wie Ich - mal anders, Marzipan und Zuckerguss, Unter Wasser - über Wasser oder Blütenträume setzen die Kinder die Aufgabenschwerpunkte räumliches, farbiges, grafisches und szenische Gestalten sowie Gestalten mit technisch-visuellen Medien kreativ um. Dabei machen sie Erfahrungen mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen und werden an fachspezifische Methoden wie Sammeln und Collagieren oder Experimentieren herangeführt.
Zu jeder Stunde gehört ein Theorieteil zu Techniken und Methoden, Künstlern und Kunstwerken. Hinzu kommen jeweils eine detaillierte Materialangabe, zahlreiche Kopiervorlagen und eine konkrete Beschreibung des Unterrichtsverlaufs. So wird die Unterrichtsvorbereitung leicht gemacht, auch wenn Sie Kunst fachfremd unterrichten.
Alle Themen sind flexibel zu handhaben. Sie können entweder eine ganze Reihe oder nur einzelne, in sich abgeschlossene Stunden mit Ihrer Klasse durchführen.
Für noch mehr Abwechslung sorgt das Zusatzmaterial: Zu diesem Buch ist ein Foliensatz mit den farbigen Abbildungen des Bandes erhältlich.

Weitere Infos zur Bergedorfer® Grundschulpraxis und alle Titel der Reihe finden Sie hier.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Matisse: Mit der Schere zeichnen
  • Kopfbedeckungen für ein Waldgeister-Kostüm
  • "Pralinen" aus Knetmasse
  • Plastiken von Fantasiefischen herstellen
Inhaltsverzeichnis
Inhalt
Einleitung Kapitel 1 Von Schnecken, Hühnern und anderen Tieren. 1.1 9 3.2 5
Das Waldgeisterkostüm. 42 Kostüme der Bedik und ein Land-ArtKunstwerk von Nils-Udo als Anregung für die Gestaltung eigener Kostüme nutzen
Matisse: Mit der Schere zeichnen. 10 Buntpapier wie Matisse herstellen und seine Collage-Technik kennenlernen Ein Tier aus bunten Vierecken15 Farbharmonien nachspüren und aus Buntpapier Tier-Collagen gestalten Hühner sind kühner. 18 Hühnerzeichnungen von Iris Irene Stöber kennenlernen und verschiedene Aufgaben an Stationen bearbeiten
Kapitel 4 Marzipan und Zuckerguss - Konditoreispezialitäten der besonderen Art47 4.1 Pralinen für einen ganz besonderen Anlass . 48 Aus selbst hergestellter Knetmasse kunstvolle "Pralinen" formen Tortenstücke 52 Ausgehend von Kunstwerken des Künstlers Alfred Grimm eigene Tortenstücke aus Alltags- und Fundmaterialien herstellen Tortenausstellung 55 Eine Ausstellung gestalteter Konditoreiwaren für andere Klassen planen und ausführen
1.2
1.3
4.2
Kapitel 2 Ich - mal anders . 24 2.1 Ich mal ganz bunt 25 Jawlenskys expressionistische Malerei als Ausgangspunkt für Experimente mit Form und Farbe Ich werde zum Gespenst28 Porträts mit schwarzer und weißer Farbe als Gespenstergesichter gestalten Ich wäre so gern ein Prinz 30 Mit Stoffresten und weiteren Materialien Prinzessinnen- und Prinzenporträts gestalten Ich oder du? Wir beide! 33 Aus zwei Porträts Kippbild gestalten 4.3
2.2
Kapitel 5 Unter Wasser - über Wasser. 57 5.1 Diskokugelfisch und Sockenbarsch58 Ausgehend von exotischen Fischen Plastiken von Fantasiefischen herstellen und eine Unterwasserwelt damit gestalten Gespensterschiff und Entspannungsboot . 63 Unterschiedliche Wasserfahrzeuge betrachten und davon ausgehend Spezialschiffe für eine Regatta bauen
2.3
2.4
5.2
Kapitel 3 Waldgeisterfest im Herbst . 36 3.1 Kopfbedeckungen für ein Waldgeisterkostüm . 37 Angeregt durch eine Kopfbedeckung aus der Mode eine eigene aus Naturmaterialien entwickeln Kapitel 6 Puppen - vertraut und fremd 6.168
Puppen einmal anders 69 Lieblingsfiguren und Puppen aus dem Kinderzimmer unseres Kulturkreises mit indianischen Kachina-Figuren vergleichen
Persen
Bergedorfer Grundschulpraxis: Kunst - 1./2. Klasse, Band 1 © Persen Verlag GmbH, Buxtehude
3
Inhalt
6.2
Meine Puppe kann73 Ausgehend von Kachina-Figuren eigene Puppen in Stationsarbeit herstellen Die etwas andere Puppenausstellung 77 Eine Klassenausstellung zusammenstellen und die Gestaltungsergebnisse präsentieren
Kapitel 8 Blütenträume 89 8.1 Blüten sammeln . 90 Exkursion in die nähere Schulumgebung und Dokumentation der Blütenvielfalt Blumen-Presse(n) - Fantasieblumen drucken 93 Sich mit Drucken von Andy Warhol beschäftigen und verschiedene Drucktechniken ausprobieren Blüten formen. 100 Verschiedene Gipstechniken kennenlernen
6.3
8.2 Kapitel 7 Tüten - mehr als eine unscheinbare Verpackung . 79 8.3 7.1 Ein Transportmittel für Stifte 80 Experimentell aus verschiedenen Materialien Transporttaschen für Stifte oder andere Gegenstände herstellen "Sortiertüten" fürs Kinderzimmer 82 Eine Aufbewahrungstüte gestalten Die Riesenmilchtüte86 Die künstlerische Strategie des Vergrößerns anhand eines Kunstwerkes kennenlernen und beim Gestalten einer Riesenmilchtüte anwenden
8.3.1 Raumblüten . 105 Gussformen zu Blüten anordnen 8.3.2 Fühlblumen . 109 Blütenreliefs durch Ausgießen einer Negativform herstellen 8.3.3 Blumeninseln 112 Positivreliefs aus Gipsbinden herstellen 8.4 Blüten-Teppiche . 115 Filzbilder herstellen und zu einem Gemeinschaftswerk zusammenfügen
7.2 7.3
Quellenverzeichnis. 119
4
Bergedorfer Grundschulpraxis: Kunst - 1./2. Klasse, Band 1 © Persen Verlag GmbH, Buxtehude
Persen

Kundenbewertungen

 Autor: E. Hembach | 11.09.2013

Der Meinung meiner Vorgänger kann ich mich gar nicht anschließen. Ich unterrichte fachfremd Kunst und werde als Fachlehrerin eingesetzt für je 2 Stunden in verschiedenen Klassen. Ich bin als Kunstlehrerin nicht ganz unerfahren und kann deshalb sagen: Für ein realistisches Umsetzen dieser Reihen, incl. Aufbauen, Aufräumen, säubern etc. finde ich für die Eingangsstufe hier nichts. Hier sind interessante Vorschläge für Kunst-AG´s zu finden, vor allem mit kleineren Gruppen, aber nicht für Klassen von 25 Kindern und nicht, wenn man nur in einem Klassenraum arbeitet, der anschließend wieder anders genutzt wird. Außerdem ist das Ganze oft sehr anspruchsvoll, was man schon an so manchen Fotos erkennen kann: die Kinder, die diese Projekte gemacht haben, sind nun wirklich keine Erst-Zweitklässler! Schön ist, dass die Kunstergebnisse sehr kreativ/individuell zustande kommen, aber ich würde mich als Kurz-Kunstlehrerin nicht an solche Projekte wagen. So viel zu "fachfremd". Diese Kritik bezieht sich auch auf Bd.2!

 Autor: S. Hauser | 30.08.2012

Dieses Buch beinhaltet sinnvoll strukturierte Unterrichtseinheiten, welche sich gut im Unterrichtsalltag umsetzen lassen.

 Autor: J. Bayer | 10.11.2011

Tolle Ideen, vielfältige Anregungen, gut aufbereitet, einfach umzusetzen, mit Begründung und Aufbau der Stunde. Auch für Fachfremde einfach nachzuvollziehen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen