Menü


Kompendium Förderdiagnostik

Christel Rittmeyer

Kompendium Förderdiagnostik

Prinzipien, Methoden und Einsatzbereiche

Eine wertvolle Zusammenstellung, die das Thema von allen Seiten beleuchtet!

Buch, 136 Seiten, DIN A5, 1. bis 4. Klasse
ISBN: 978-3-8344-3984-0
Best.-Nr.: 3984

Details
Kundenbewertungen

Details

Alles in einem Band! Das Buch bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über alle relevanten Aspekte von den Grundlagen der traditionellen Diagnostik bis zu innovativen Ansätzen. Detailliert und anschaulich werden Ihnen Förderkonzepte vorgestellt: u. a. zu Wahrnehmung und Motorik, Schulfähigkeit, Rechtschreibung, Lesen und Mathematik.
Auch für die sonderpädagogische Förderung geeignet.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Grundlagen der traditionellen Diagnostik
  • Methoden der Förderdisgnostik
  • Wahrnehmung und Motorik
  • Rechtschreibung und Mathematik
Inhaltsverzeichnis
3
Inhaltsverzeichnis
Zur Theorie
Entwicklung der DiagnostikGrundlagen der traditionellen Diagnostik
4 8
Entstehung der Förderdiagnostik . 16 Prinzipien der Förderdiagnostik18 Methoden der Förderdiagnostik22
Zur Praxis
Förderdiagnostische Verfahren in verschiedenen Bereichen34
b b b b b b b b b b b
b
Sensomotorik . Wahrnehmung und Motorik . Spezifische Vorläuferfähigkeiten, Lernvoraussetzungen. Graphomotorik Sprachkenntnisse von Kindern mit Migrationshintergrund SpracheMotivationsvoraussetzungen Sozial-emotionaler Bereich, Verhaltensprobleme Voraussetzungen für das Lesen und Rechtschreiben . Rechtschreibung. MathematikFörderplanung
34 35 40 51 57 62 74 82 91 103 111 126
Literaturverzeichnis132

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen