Menü

Schüler als Glückscoaches

NEU!

Bergedorfer Grundsteine Schulalltag - SEK
Ilona Schäfer

Schüler als Glückscoaches

Konflikten vorbeugen und wertschätzende Kommunikation fördern

Mit diesem fundierten Ausbildungsprogramm lernen Schüler mutig und aktiv auf ein harmonisches Miteinander in ihrem Schulalltag einzuwirken!

E-Book mit Zusatzmaterial (Format: zip, Größe: 1,28 MB), 112 Seiten, DIN A4, 5. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-50625-6
Best.-Nr.: 50625

Details
Kundenbewertungen

Details

Im Rahmen des Präventionsprogramms „Gesund macht Schule“ rief 2018 die Ärztekammer Nordrhein gemeinsam mit der AOK Rheinland/Hamburg einen Glückswettbewerb ins Leben. Die Schüler und das Team der OGS Inden brannten sofort für das Thema und wollten einen Beitrag einreichen, der nachhaltig in den Schulalltag integriert werden kann. Im Austausch über die Erfahrungen, die die Schüler in der Vergangenheit gemacht hatten, wurde schnell klar, dass insbesondere das eingerichtete Sprechzimmer, in dem man sich mit Betreuern im Vertrauen über Sorgen, Bedürfnisse und Wünsche austauschen kann, einen großen Beitrag zum Wohlbefinden im Schulalltag leistet. Doch immer wieder mussten Schüler lange warten, bis ein Sprechstundentermin frei war.

Die Lösung des Problems: Warum sollten nicht Schüler selbst die Betreuer bei der Aufgabe unterstützen, lösungsorientierte Gespräche im Vertrauen zu führen?! Um die Schüler auf diese Aufgabe vorzubereiten, entstand die Idee einer Ausbildung, die dazu befähigt, beim (wieder) Glücklichwerden zu helfen. Unter dem Namen „Das Glückscoach-Prinzip“ reichte die OGS Inden ein erstes Ausbildungskonzept mit vielfältigen Bausteinen zum Wettbewerb ein und erzielte damit den 1. Preis.

Nach mehrfacher Überarbeitung und stetigen Verbesserungen vor und nach einer Umsetzung des Programms in der Praxis, ist es mit diesem Ebook nun gelungen, ein ausgefeiltes Ausbildungskonzept zum "Glückscoach" vorzulegen.

Das Konzept entspricht ganz dem Leitspruch „Glückscoach zu sein, dient nicht nur der Konfliktbearbeitung und einer kooperativen Lernbefähigung, sondern vielmehr einer ressourcenorientierten Lebenseinstellung, die Kindern und Jugendlichen ermöglicht, diese an andere weiterzugeben“.
Denn nichts kann einen Heranwachsenden reicher machen, als das Stärken seiner eigenen psychischen Widerstandsfähigkeit sowie die der anderen.

Sie können E-Books auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader sowie auf allen PDF-fähigen E-Book-Readern lesen. Alle E-Books sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

  • Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.
  • Alle weiteren Vorteile der E-Books sowie Hinweise zur Lizenz erfahren Sie hier!

Kundenbewertungen

 Autor: S. Bonetsmüller | 31.10.2020

„Schüler als Glückscoaches“ beschäftigt sich mit einem Thema, das im Schulalltag leider allzu oft vernachlässigt wird. Die Achtsamkeit gegenüber den Mitschülern, das Spüren wie es den anderen gerade ergeht und Hilfen anbieten, wo jemand Hilfe braucht.
Man spürt in jedem Kapitel, wie wichtig es der Autorin ist, auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen, sie zu stärken und zu glücklichen Menschen zu machen. Das zu lesen ist einfach schön und macht große Freude.
Gerade das Miteinander kommt in den Schulen leider allzu oft zu kurz, da ein enger und oft wenig flexibler Lehrplan wenig Raum und Zeit für solch wichtige Aspekte bietet.
Dennoch dringend zu empfehlen und ich würde mir sehr wünschen, dass anstatt der üblichen Computer- und Technik AGs an mehr Schulen eine „Glückscoach“ AG angeboten wird.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen