Menü


Kreative Projekte zum Textilen Gestalten

Best-
Seller

Britta Bollenhagen, Hanna Fischer

Kreative Projekte zum Textilen Gestalten

Hintergrundwissen und praktische Anleitungen

Kritisches Verbraucherbewusstsein schaffen - trendige Produkte herstellen!

E-Book (Format: zip, Größe: 413,06 MB), 104 Seiten, DIN A4, 7. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-53199-9
Best.-Nr.: 53199

Details
Kundenbewertungen

Details

Im Fach Textiles Gestalten soll sowohl die Lust an der kreativen Gestaltung als auch fundiertes Hintergrundwissen vermittelt werden. Nachhaltigkeit und Verbraucherbewusstsein stehen ebenso im Zentrum der Lehrpläne wie die Vermittlung handwerklicher Fertigkeiten.
Beides wird in diesem Material berücksichtigt: Hintergrundwissen und praktische Anleitungen. Ausgehend vom Kaufverhalten der Jugendlichen können Sie mit Ihren Schülern die Bedingungen der Textilherstellung erforschen und zeigen, wie man stylische Gegenstände und Accessoires aus recycelten Materialien herstellen kann. So können Sie in Ihren Unterricht kreative neue Gestaltungsideen einbauen sowie das von den Lehrplänen geforderte Hintergrundwissen im Sinne von Nachhaltigkeit vermitteln.

"Kreative Projekte zum Textilen Gestalten" ist auch als Print-Ausgabe erhältlich.

Sie können E-Books auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader sowie auf allen PDF-fähigen E-Book-Readern lesen. Alle E-Books sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

  • Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.
  • Alle weiteren Vorteile der E-Books sowie Hinweise zur Lizenz erfahren Sie hier!

Kundenbewertungen

 Autor: J. Baumann-Bader | 30.08.2012

Leicht umsetzbare Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung im textilen Bereich!

 Autor: S. Westermann | 29.08.2012

Endlich ein Heft, das man sehr gut Für den Textilunterricht verwenden kann. Es vereint Unterrichtsvorbereitung, gut aufgebaute Arbeitsblätter und sehr attraktive Anleitungen für praktische Arbeiten. Mit Begleit-CD (Hintergrundwissen und praktische Übungen)!

 Autor: B. Hapcke | 12.11.2011

Gut strukturierte Unterrichtshinweise für den Unterricht mit "Textil-Anfängern".
Gut bebilderte Anleitungen zur Herstellung einfacher, aber trendiger textiler Werkstücke.

 Autor: J. Homberg | 11.11.2011

Das Buch hat einen sinnvollen Aufbau und ist auch in der Theorie gut einzusetzen. Die Bilder unterstützen die Schüler bei der selbstorganisierten Arbeit und entlasten dadurch die Lehrkraft.

Die Projekte sind ansprechend und altermäßig passend.

 Autor: H. Böker | 10.11.2011

das Buch ist eine gute Sammlung und bietet viel Material für das mehrperspektivische Lernen
es fasst Ideen zum Nacharbeiten zusammen, die zu meinem Budget für den Textilunterricht passen
ich verwende es selbst und empfehle es meinen Referendaren

 Autor: C. Friggemann | 10.11.2011

Gute Unterrichtsmaterialien, gerade für die älteren Schülerinnen und Schüler. Grundvoraussetzung ist bei den meisten Themen aus diesem Heft, dass man an seiner Schule Nähmaschinen hat, sonst können viele Ideen aus dem Heft nicht umgesetzt werden.
Die Unterrichtsvorschläge sind auf jeden Fall aktuell und gut umsetzbar. Kann ich nur weiter empfehlen!!!

 Autor: G. Prilop | 30.08.2011

Britta Bollenhagen, Hanna Fischer: Kreative Projekte zum Textilen Gestalten – Hintergrundwissen und praktische Anleitungen 7.-10. Klasse. Mit Kopiervorlagen und CD
2011, 102 Seiten, DIN A4, ISBN 978-38344-3199-8
Euro 25,90
Buxtehude, Persen Verlag

Dieses Buch verbindet praktische Anleitungen mit Hintergrundwissen und bietet sowohl Lehrkräften, als auch Textil – Interessierten umfangreiche Informationen verbunden mit vielfältigen Anregungen zu eigenen Aktivitäten.
Der Leser findet eine sehr umfangreiche Sammlung mit folgenden Themen:
- konkrete Tipps für die Ausstattung einer Nähwerkstatt,
- Hinweise auf Aktionsgruppen des Netzwerkes von Clean Clothes Compaign, bei denen es zum Beispiel möglich ist, Medienkoffer für den Unterricht auszuleihen,
- ausführliche Nähanleitungen für 15 Nähprojekte zur Verwertung von Recyclingstoffen und eine mit Fotos und Arbeitsblättern reich gefüllte CD, mit der sich in wenigen Doppelstunden ein Miniworkshop zum Nähenlernen mit der Nähmaschine durchführen lässt.
Beeindruckend ist die Aufbereitung der Materialien: Die Arbeitsblätter zu Themen wie Baumwollanbau, der lange Weg einer Jeans, Schnäppchen und ihre Folgen beim Kauf von Textilien, Second Hand – Altkleiderhandel sind motivierend und informativ. Sie sind durchgängig farbig bebildert und dadurch sehr anschaulich und leicht verständlich.
Die Leser können Sachwissen durch Ankreuz-, Schnippelbögen oder in Lückentexten erwerben. Zeitungstexte regen zu Gruppendiskussionen und eigener Meinungsbildung an. Besonders bemerkenswert ist die Fülle an Links für die Internetrecherche über Aktionsgruppen für globales Lernen, sowie Filmtipps und Adressen für die Beschaffung von Lernkoffern für die Schule.
Das Buch regt an, Themen aus dem Fach Politik oder Arbeit und Wirtschaft zu Fragen der Globalisierung nicht nur theoretisch mit Schülern aufzuarbeiten.
Die Ideensammlung an praktischen kreativen Projekten weckt große Lust auf das Nähen.
Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Verwertung von gebrauchten Textilien zu ansprechenden Produkten.
Aus alten Frotteehandtüchern entstehen zum Beispiel Chill-Out-Enten, aus Polarfleece Ugly- Dolls.
Mit LKW-Planen oder Folienverpackungen von Schokolade oder Kaffee erhält man Anregungen zur Herstellung von Buch- oder Hefthüllen. Duschvorhänge und Plastiktischdecken sind Material für Taschen.
Die individuellen Kreationen für die gebrauchte Jeans reichen von der Geldbörse bis zur Schultertasche. Dabei bietet ein Schritt- für Schritt Fotokurs grundsätzliche Ideen, die jeder abwandeln kann.
Natürlich enthält das Buch für jede Idee Schnittmuster und einen strukturierten Arbeitsablauf, der mit wenig Text für jeden anschaulich, nachvollziehbar und umsetzbar ist.

Durch die eigene Herstellung von Wohnaccessoires, Geschenken und Behältnissen kann sich bei den Jugendlichen wieder die Wertschätzung von handwerklicher Arbeit aus den Produktionsländern der textilen Kette entwickeln. Möglicherweise verbindet sich damit auch ein Konsumverhalten, das sich im „Dschungel der Labels“ mit kritischem Blick zurechtfindet.
Wenn das erreicht wird, haben die Autorinnen mit diesem Buch einen besonderen Beitrag zu den sozialen Fragen der Globaisierung geleistet.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen