Menü


Die erfolgreiche Förderplankonferenz

Bergedorfer Grundsteine Schulalltag - SoPäd
C. Helm, N. Nax, S. Weber

Die erfolgreiche Förderplankonferenz

Ein praxiserprobtes Konzept zur effektiven Förderplanung - Sonderpädagogische Förderung

Schüler, Lehrer, Eltern - So holen Sie bei der Förderplanung alle Beteiligten erfolgreich mit ins Boot!

E-Book mit Zusatzmaterial (Format: pdf, Größe: 12,72 MB), 68 Seiten, DIN A4, Alle Klassenstufen
ISBN: 978-3-403-53469-3
Best.-Nr.: 53469

17,99 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

Förderpläne zu schreiben ist eine anspruchsvolle Aufgabe - Förderpläne umzusetzen allerdings eine noch größere Herausforderung. Um diese erfolgreich zu meistern, bietet Ihnen der vorliegende Band ein effektives und äußerst erfolgreiches Konzept, mit dem Sie Ihre Förderplanung weiterentwickeln und nachhaltig verbessern können - die Förderplankonferenz. Bei diesem Konzept geht es darum, alle am Förderprozess beteiligten Personen einzubeziehen (Schüler, Lehrer, Eltern, Betreuer), um gemeinsam die Stärken und Schwächen des jeweiligen Schülers herauszuarbeiten, Förderbereiche und -ziele festzulegen und Umsetzungsmaßnahmen zu planen.
So schaffen Sie nicht nur Transparenz, sondern stellen gleichzeitig sicher, dass alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Nur dann gelingt eine systematische Förderung.

"Die erfolgrreiche Förderplankonferenz" ist auch als Print-Ausgabe erhältlich.

Sie können E-Books auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader sowie auf allen PDF-fähigen E-Book-Readern lesen. Alle E-Books sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

  • Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.
  • Alle weiteren Vorteile der E-Books sowie Hinweise zur Lizenz erfahren Sie hier!

Kundenbewertungen

 Autor: N. Stock | 19.09.2016

Ein interessantes Heft mit vielen guten Anregungen. Sicherlich ist es toll, seine Förderplankonferenz so aufzubauen, wie hier beschrieben wird. Allerdings fürchte ich, dass ich dann nichts anderes mehr erledigen könnte, als Förderplankonferenzen, da die mir das Ganze auf den ersten Blick recht zeitintensiv erscheint. Vielleicht würde sich der Zeitaufwand aber auch wieder relativieren, wenn man das Konzept erst einmal an der Schule etabliert hat. Zunächst werde ich mir auf jeden Fall Anregungen daraus nehmen und mal sehen.

 Autor: N. Kolek | 03.03.2016

Umsetzbare und unkomplizierte Ideen

 Autor: M. Müller | 16.07.2015

ein absolutes Muss für Schwerpunktschulen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen