Menü


Schulbegleiter erfolgreich einbinden -Förderschule

Bergedorfer Grundsteine Schulalltag - SoPäd
Gabriele Kremer

Schulbegleiter erfolgreich einbinden -Förderschule

Ratgeber und Praxishilfen für Lehrer

Hintergrundwissen, Checklisten, Vorlagen - mit diesen praxisorientierten Materialien gestalten Sie eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Schulbegleiter!

E-Book (Format: pdf, Größe: 3,25 MB), 62 Seiten, DIN A4, 1. bis 10. Klasse
ISBN: 978-3-403-53630-7
Best.-Nr.: 53630

Details
Kundenbewertungen

Details

Die Zahl der Schulbegleiter hat sich in den letzten Jahren vervielfacht. Doch wie lassen sich Schulbegleiter erfolgreich einbinden, vor allem wenn im hektischen Schulalltag kaum Zeit für einen systematischen Austausch bleibt?

Dabei unterstützt Sie dieser Band. Er bietet Ihnen praxisorientierte Ideen und Strukturierungshilfen, mit deren Hilfe Sie eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Schulbegleiter gestalten können: Hintergrundwissen, Checklisten und Vorlagen helfen dabei, Absprachen zu treffen und Tätigkeitsfelder abzugrenzen. So lässt sich der Schulbegleiter gewinnbringend zur Förderung einzelner Schüler einsetzen.

"Schulbegleiter erfolgreich einbinden -Förderschule" ist auch als Print-Ausgabe erhältlich.

Sie können E-Books auf Ihrem PC mit dem Adobe-Reader sowie auf allen PDF-fähigen E-Book-Readern lesen. Alle E-Books sind so angelegt, dass Sie die Seiten einfach auf DIN-A4-Größe ausdrucken und direkt als Kopiervorlage nutzen können.

  • Ihr Vorteil: Direkt nach Beendigung des Bestellprozesses können Sie die gekauften Materialien herunterladen und sofort einsetzen.
  • Alle weiteren Vorteile der E-Books sowie Hinweise zur Lizenz erfahren Sie hier!

Kundenbewertungen

 Autor: K. Ueberall | 18.06.2017

Ich hätte die vorgeschlagenen Arbeitsblätter zur Rollenklärung auch als CD-Version gewünscht - ausdrucken am PC ist teilweise einfacher als kopieren in der Schule

 Autor: M. Harnack | 10.11.2016

Eine hilfreiche Grundlage insbesondere für Lehrkräfte an Allgemeinen Schulen, die zum ersten Mal mit Schulbegleitern zusammenarbeiten. Auf die Rolle der Erziehungsberechtigten in diesem Zusammenhang wird nicht näher eingegangen. Die vielen Checklisten und Informationsbögen bieten zwar grundsätzlich sinnvolle Anregungen und setzen voraus, dass sich Lehrkräfte und Schulbegleitungen idealerweise und konstant im Dialog befinden, sind jedoch in der Form m. E. im Alltag kaum verwirklichbar.

 Autor: S. Marszalek-Jakobus | 03.10.2016

Lesenswert!

 Autor: C. Horny | 02.09.2016

Gesetzliche Grundlagen gut erklärt,

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen