Menü


Zahlenmaurer - Das Zahlenmauer-Spiel

NEU!

Karin Hetling

Zahlenmaurer - Das Zahlenmauer-Spiel

Dreidimensionales Mathematik-Spiel für Übungen im Zahlenraum bis 20

Spielerisch Eigenaktivität, operatives Rechnen und logisches Denken fördern!

Lernspiel, 41 Bausteine, 74 Zahlenaufkleber, 16 Grundstein-Mauerstreifen, 4 Lösungskarten, 21 Aufgabenkarten, 8 Knobelkarten, 1 Stoffbeutel, für 1-4 Spieler, 1. bis 4. Klasse
Best.-Nr.: DJ0009

Details
Kundenbewertungen

Details

Die "Zahlenmauer" ist ein bekanntes und bewährtes Aufgabenformat im Mathematikunterricht der Grundschule. Ihr Grundprinzip lautet stets: Die Summe zweier nebeneinanderliegender Steine ergibt den darüberliegenden Stein. Zahlenmauern sind nicht nur ein leicht verständliches Übungsformat für die Addition, sondern fördern auch die Fähigkeit, operative Rechenvorgänge durchzuführen.

Mit dem Spiel Zahlenmaurer wird dieses Aufgabenformat nun dreidimensional. Die Zahlenmauer wird ganz konkret gebaut. Farbige, mit Zahlen bis 20 beklebte Bausteine können aufeinandergelegt, fertige Mauern leicht umgebaut werden. So sind auch "Baumängel" schnell und einfach korrigiert - im Gegensatz zur zweidimensionalen Variante auf Papier.

Der besondere Reiz des Spiels liegt aber nicht nur in der Dreidimensionalität, sondern auch in der differenzierten Aufgabenstellung.
Einsteiger beginnen mit Variante 1 und lernen zunächst einfach nur einmal das Prinzip der Zahlenmauer kennen. Fortgeschrittene und "Bau-Spezialisten" bauen die Mauern dann unter Einhaltung bestimmter Vorgaben auf, zum Beispiel "Keine Zahl darf doppelt vorkommen", "Es muss mindestens ein gelber und ein brauner Stein eingebaut werden" oder "Die Zielzahl muss kleiner oder gleich 12 sein". Insgesamt gibt es 21 verschiedene Bauvorgaben, die auf den kleinen Aufgabenkarten stehen. Gespielt wird diese Variante zu zweit, zu dritt oder zu viert. Und schließlich gibt es noch die Solospiel-Variante, bei der ein einzelner Spieler besonders kniffelige "Bauauflagen" einhalten muss, wie zum Beispiel "In der untersten Reihe der Zahlenmauer müssen drei Zahlen in einer Zahlenfolge stehen" oder "Es dürfen nur orangefarbene und gelbe Steine verwendet werden".

Dieses Lernspiel bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Es ist gleichzeitig Förder- als auch Fordermaterial, kann schnell und einfach in Freiarbeitphasen aufgebaut und gespielt werden und macht einfach Spaß!
So erlernen die Kinder haptisch und spielerisch Addition und Subtraktion sowie Zahlenzusammenhänge im Zahlenraum bis 20.

Das Spiel eignet sich für 1 - 4 Kinder ab 6 Jahre. Die Spieldauer beträgt 10 - 15 Minuten.

Produktdetails
  • 41 Bausteine mit 74 Zahlenaufklebern: 2 x die Zahlen 1 bis 8 (gelbe Steine) 1 x die Zahlen 1 bis 8 (orangefarbene Steine) 2 x die Zahl 9 (braune Steine) 1 x die Zahlen 10 bis 15 (braune Steine) 1 x die Zahlen 16 bis 20 (rote Steine) 4 blaue Joker-Bausteine (ohne Zahlen)
  • 16 Grundstein-Mauerstreifen (4 verschiedene Farben)
  • 4 Lösungskarten
  • 21 Aufgabenkarten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen (1 bis 4 Bauhelme)
  • 8 Knobelkarten für das Solospiel
  • 1 Stoffbeutel mit Kordelzug
  • 1 Spielanleitung

Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten. Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile.

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen