Laden...

Einfach verschicken, einfach einsetzen: Neue Möglichkeiten für Ihren Unterricht

Alle interaktiven Übungen liegen als einzelne Dateien in Größen von ca. 1 bis. 4 MB vor. Schicken Sie Ihren Schülerinnen und Schüler die Übungen einfach zu. Mit unserem Player für interaktive Übungen können die Lernenden am PC dann gleich loslegen – nach dem Herunterladen der Datei sogar offline. Oder Sie binden die Übungen in eines der bekannten Lernmanagementsysteme – z.B. Moodle, Mebis oder Logineo – ein. 

Entdecken Sie das didaktische Potenzial digitaler Übungen

So abwechslungsreich wie die interaktiven Aufgaben sind, so vielfältig sind auch ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterrichtsalltag.
Grundsätzlich sind die Übungen so konzipiert, dass sie als Ergänzung zum Regelunterricht genutzt werden können, um die zentralen Lehrplaninhalte einzuüben oder zu wiederholen. Dabei können sie gut als Hausaufgabe eingesetzt werden und lassen sich hilfreich in individuelle Lern- und Wochenpläne integrieren.
Die inhaltliche Umwälzung von Inhalten durch die ungewohnte, multimediale Aufbereitung sorgt für ein besseres Verständnis und eine effektive Vertiefung und Festigung der Lerninhalte.
Aber auch das explorative Lernen wird gefördert. Die moderne Aufbereitung der Übungen entspricht dem Medienkonsumverhalten der Schülerinnen und Schüler und senkt so die Hemmschwelle, mit den Aufgaben entdeckend zu lernen.
Da die Übungen unterschiedliche Lerntypen ansprechen und es Übungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gibt, eignen sie sich hervorragend für die Differenzierung – um Lernrückstände aufzuholen, für die gezielte Einzelförderung, als Zusatzaufgaben für schnelle Schülerinnen und Schüler.

Interaktive Übungen - jetzt neu:

>> alle interaktiven Übungen für die Grundschule
>> alle interaktiven Übungen für die Sekundarstufe