24,99 €

Bitte wählen Sie ein Kapitel:

Bild

Kapitel

Versandkostenfrei ab 59,- €

*Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Überschriften beachten, Wörter erklären und Abschnitte markieren: Mit diesen Methoden trainieren Ihre Schülerinnen und Schüler das sinnentnehmende Lesen auf der Textebene und entdecken gleichzeitig Europa!

Das Lesen von Texten stellt eine zentrale Kulturtechnik dar. Eine gute Lesekompetenz bedeutet eine wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und ist somit von zentraler Bedeutung. Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf haben häufig große Probleme im Bereich des Lesens.

In diesem Material werden den Schülerinnen und Schülern Methoden an die Hand gegeben, mit denen sie nachhaltig Sachtexte erschließen können. Die Sachtexte handeln von verschiedenen Ländern in Europa. Die Schülerinnen und Schüler stellen Vermutungen über den Inhalt anhand der Überschriften an, erklären schwierige Wörter, teilen Texte in Abschnitte ein und unterstreichen wichtige Informationen. Mit motivierenden Aufgaben zur Überprüfung des Leseverständnisses können die Schülerinnen und Schüler feststellen, ob sie richtig gelesen haben. So machen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler fit im sinnentnehmenden Lesen und vermitteln gleichzeitig Wissen über europäische Länder!

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Methode: Unbekannte Wörter erklären
  • Methode: Überschriften beachten
  • Methode: Text in Abschnitte einteilen
  • Methode: Wichtige Informationen im Text unterstreichen

Sinnentnehmendes Lesen üben: Quer durch Europa

Texte und Methoden zur Förderung der Lesekompetenz für die sonderpädagogische Förderung

Mit diesen Methoden trainieren Ihre Schülerinnen und Schüler das sinnentnehmende Lesen auf der Textebene und entdecken gleichzeitig Europa!

Buch, 60 Seiten, A4, 7. Klasse - 9. Klasse

ISBN: 978-3-403-21180-8

Best.-Nr.: PP21180

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).