Der Bestseller – jetzt in leichter Sprache!

Laden...

Sera und Niko gehen in eine Klasse. Doch sie könnten nicht unterschiedlicher sein: Sera ist beliebt und Niko ist ein Außenseiter. 
Das ist die Geschichte von "Tanz der Tiefseequalle", dem Jugendroman, der im Jahr 2017 zahlreiche Auszeichnungen eingeheimst hat. Dank der Adaption von Franziska Tag liegt das Buch für Ihre Schülerinnen und Schüler mit Leseschwierigkeiten – und insbesondere auch für Jugendliche mit einer geistigen Behinderung – in leichter Sprache vor.
Der Roman berücksichtigt die Bedürfnisse der Zielgruppe durch die Verwendung von einfachen Wörtern, kurzen Sätzen und durch ein übersichtliches Seitenlayout sowie textunterstützende Illustrationen.

Wie bei vielen unserer Lektüren ist auch zu "Tanz der Tiefseequalle" ein Band mit Begleitmaterialien erhältlich. Dort finden Sie eine Vielzahl an Arbeitsblättern mit differenzierten Aufgaben zur Überprüfung des Textverständnisses.