Kopf hoch, Sofia! – Leseprobe

Laden...

Das hätte Sofia (15) sich ja eigentlich denken können: Jetzt zieht der neue Freund von Sofias Mutter bei ihnen ein. Den mag sie nicht. Und seinen Sohn Milan bringt der auch mit! Der spielt den ganzen Tag an seinem Handy rum. Und spricht kein Wort.
Wie soll Sofia das aushalten? Sie möchte am liebsten ab sofort bei ihrem Vater wohnen. Geht aber nicht. Er hat kein Zimmer für sie. Und er hat zu viel zu tun.
Als wäre das nicht schon schlimm genug, ist plötzlich ihr Freund Pedro komisch. Was er wohl hat, als sie sich im Tierpark treffen? Sofia kann kaum glauben, was er ihr dann sagt …

Lesen Sie hier einen Auszug aus der Geschichte.