Menü


Nomenklatur Anorganik (mit Untertiteln)

Nomenklatur Anorganik (mit Untertiteln)

Videoclip

So veranschaulichen Sie auf interessante Weise die Nomenklatur anorganischer Verbindungen!

Videoclip (Format: mp4, Größe: 111,23 MB), 10:27 Minuten, 8. bis 10. Klasse
Best.-Nr.: VI00192

Details
Kundenbewertungen

Details

Thema dieses Films ist die Nomenklatur anorganischer chemischer Verbindungen. Wie kann man chemischen Verbindungen eindeutige Namen geben? Eindeutig heißt, dass jeder Name nur genau eine Substanz bezeichnen darf. Eisenoxid ist beispielsweise keine eindeutige Bezeichnung, Umgekehrt darf eine chemische Verbindung mehrere Namen haben, viele Substanzen haben neben ihrem modernen chemischen Namen noch traditionelle Namen und Trivialnamen, oft aus der Zeit vor der wissenschaftlichen Chemie. Hydrogenchlorid heißt auch Chlorwasserstoff, und die wässrige Lösung Chlorwasserstoffsäure heißt auch Salzsäure, und das Dekahydrat des Natriumsulfats ist allgemein als Glaubersalz bekannt. Elemente haben bekanntlich Namen. Die Namen der Verbindungen bestehen aus den Namen der Elemente plus Zahlwörtern plus einer Nachsilbe. Kochsalz besteht aus Natrium und Chlor und heißt Natrium-Chlor-id. Aluminium mit Sauerstoff Aluminium-Ox-id und Silber mit Brom Silber-Brom-id. Der Film zeigt auf unterhaltsame Weise die Systematik der Benennung anorganischer Verbindungen. Alle gesprochenen Texte dieses Schulfilms erscheinen auch als Untertitel, um Hörgeschädigten den barrierefreien Zugang zu den Inhalten zu ermöglichen. Damit wird das gemeinsame Lernen möglichst vieler Kinder im Sinne der Inklusion erleichtert.

In folgendem Trailer erhalten Sie im Schnelldurchlauf einen Einblick in das gesamte Video:

Sie können den Videoclip auf einem Fernseher oder Monitor zeigen, aber auch mit einem Beamer oder einem Whiteboard lokal abspielen. Dafür benötigen Sie einen Player, der das Format MP4, Codec H.264, AAC, verarbeiten kann. Unabhängig von einem Netzzugang im Klassenraum können Sie die Filme zunächst auf Ihren Computer oder Ihr Speichermedium herunterladen und dann offline im Unterricht einsetzen. Für den Download empfehlen wir eine Anbindung ans Internet von mindestens 3 Mbit/s.

  • Ihr Vorteil: Sie können den Videoclip direkt nach dem Kauf herunterladen und sofort einsetzen.
  • Mit dem Kauf des Videoclips erwerben Sie das Recht, die Filme in Ihrem Unterricht einzusetzen. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.
  • Alle Vorteile sowie weitere Hinweise zur Lizenz finden Sie hier!

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen