Sofort per Download lieferbar
7,00 €

Versandkostenfrei ab 39,- €

*Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Der US-amerikanische Künstler Keith Haring gilt als bekanntester Wegbereiter und Vertreter der Graffiti-Art. Bekannt wird Haring 1980, als er schwarz abgedeckte Plakatwände in der New Yorker Untergrundbahn mit weißer Kreide bemalt. Später werden die überdimensionalen Gemälde immer bunter. Zwischen 1980 und 1985 entstehen Hunderte dieser Subway Drawings. Ab 1985 malt Haring auch auf großformatige Leinwände. Es entstehen erstmals Gesichter und Tierfiguren. Harings zentrales Motiv ist das so genannte Strahlenbaby, eine Kinderfigur, die von einem Strahlenkranz umgeben ist. Dieses Motiv stellt für den Künstler die Reinheit und Unschuld der Kinder dar. Diese Figuren und Männchen, in dicken, markanten Strichen gemalt, befinden sich oft in Bewegung. Bei aller Dynamik jedoch fügen sich die Figuren trotzdem zu einer harmonischen Gesamtkomposition. Die Verbindung zur Bildsprache der Comic-Strips ist unverkennbar.

In folgendem Trailer erhalten Sie im Schnelldurchlauf einen Einblick in das gesamte Video:

Technische Hinweise
Bewertung:
60 % of 100

Keith Haring

Videoclip

So veranschaulichen Sie auf interessante Weise das Leben und die Werke von Keith Haring!

Videoclip (Format: mp4, Größe: 98,87 MB), 03:59 Minuten, 7. Klasse - 10. Klasse

Best.-Nr.: VI00262

Um eine Bewertung abzugeben, bitte

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).