Sofort per Download lieferbar
7,00 €

Versandkostenfrei ab 39,- €

*Inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

In diesem Film werden Leben, Schaffen und die wichtigsten Werke von Paul Gauguin vorgestellt. Mit siebzehn Jahren tritt Gauguin in Frankreich zuerst in die Handels-, später in die Kriegsmarine ein. Er sieht Lateinamerika und Indien, die seinen Sinn für das Exotische, für den Zauber der Tropen wecken. Später zieht Gauguin mit seiner Familie in die Normandie. Hier malt er zunächst Landschaftsbilder, die den Impressionisten noch sehr nahe stehen. Ihn interessiert das einfache, bäuerliche Leben. Im Jahre 1891 kann er sich seine erste Überfahrt nach Tahiti leisten. Es entstehen zahlreiche Gemälde, in denen er das Inselleben als Vorbild nimmt, um gleichsam paradiesische Traumlandschaften zu komponieren. Das Bild Woher kommen wir...? kann als Gauguins Meisterwerk gelten. Es ist ein Schlüsselwerk, das seine Philosophie und sein malerisches Genie in reinster Form zum Ausdruck bringt. Friesartig gruppiert der Künstler überwiegend Insulanerinnen in eine bläuliche Landschaft hinein. Sie scheinen den reinen, unverdorbenen Urzustand darzustellen, dem der Maler zeitlebens hinterher jagt und dem er auch seine Familie geopfert hat.

In folgendem Trailer erhalten Sie im Schnelldurchlauf einen Einblick in das gesamte Video:

Technische Hinweise

Paul Gauguin

Videoclip

So veranschaulichen Sie auf interessante Weise das Leben und die Werke von Paul Gauguin!

Videoclip (Format: mp4, Größe: 92,85 MB), 03:52 Minuten, 7. Klasse - 10. Klasse

Best.-Nr.: VI00273

Um eine Bewertung abzugeben, bitte

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).