Menü


Rembrandt van Rijn

Rembrandt van Rijn

Videoclip

So veranschaulichen Sie auf interessante Weise das Leben und die Werke von Rembrandt van Rijn!

Videoclip (Format: mp4, Größe: 143,04 MB), 06:14 Minuten, 7. bis 10. Klasse
Best.-Nr.: VI00277

Details
Kundenbewertungen

Details

In diesem Film werden Leben, Schaffen und die wichtigsten Werke von Rembrandt van Rijn vorgestellt. Rembrandt van Rijn, kurz Rembrandt genannt, polarisierte schon zu Lebzeiten die Kunstwelt. Viele Zeitgenossen liebten seinen eigenständigen Stil, Anhänger des Klassizismus lehnten ihn allerdings ab. Ihrer Meinung nach erfüllte er nicht ihre Anforderungen einer akademisch korrekten Malweise. Rembrandt hat seine Heimat Holland nie verlassen und die führenden italienischen Meister der damaligen Zeit nie vor Ort studiert. Wahrscheinlich hat das dazu beigetragen, dass Rembrandt eine völlig eigenständige Malweise entwickeln konnte. Rembrandt zeigt sich schon früh als Menschenkenner, der Physiognomien lesen und auf subtile Art wiedergeben kann. Er etabliert sich auf dem Gebiet der Porträtkunst und hat auch beträchtlichen finanziellen Erfolg. Charakteristisch für seine Malweise ist die meisterhafte Beherrschung des Hell-Dunkelkontrastes. Diese Technik wird auch Chiaro-scuro genannt. Rembrandt setzt immer wieder auf drastische Licht-Schatten-Effekte. Die Szenen, ob nun biblischer Art oder nach historischen Vorbildern, werden wie im Bühnenlicht konstruiert.

In folgendem Trailer erhalten Sie im Schnelldurchlauf einen Einblick in das gesamte Video:

Rembrandt sucht in seinen Werken nie das symbolisch Übersteigerte, wie es die Maler beispielsweise in der Antike oder im Mittelalter taten. Er stellt Menschen aus dem Leben dar. Zum großen Teil sind es wohlhabende Bürger, die sich mit Porträts als selbstbewusste und erfolgreiche Individuen festhalten lassen.

Sie können den Videoclip auf einem Fernseher oder Monitor zeigen, aber auch mit einem Beamer oder einem Whiteboard lokal abspielen. Dafür benötigen Sie einen Player, der das Format MP4, Codec H.264, AAC, verarbeiten kann. Unabhängig von einem Netzzugang im Klassenraum können Sie die Filme zunächst auf Ihren Computer oder Ihr Speichermedium herunterladen und dann offline im Unterricht einsetzen. Für den Download empfehlen wir eine Anbindung ans Internet von mindestens 3 Mbit/s.

  • Ihr Vorteil: Sie können den Videoclip direkt nach dem Kauf herunterladen und sofort einsetzen.
  • Mit dem Kauf des Videoclips erwerben Sie das Recht, die Filme in Ihrem Unterricht einzusetzen. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.
  • Alle Vorteile sowie weitere Hinweise zur Lizenz finden Sie hier!

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen